Ordensvergabe

Andere Fragen rund um unsere Homepage

Moderator: PanzerLiga-Team

Antworten
Benutzeravatar
Puma
Nachwuchsromancier
Beiträge: 139
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:44
Kontaktdaten:

Ordensvergabe

Beitrag von Puma » So 14. Okt 2012, 12:13

Hallo Leute,
ich habe mal ein bisschen auf den Seiten herumgeschaut und mir ist aufgefallen , das die Orden der EK-Reihe nicht sehr oft verliehen werden.
Da diese ja nur an Ligameister oder Sieger von Manövern verliehen werden, letzteres finde ich so wie es ist richtig.
Aber um die Motivation oder besser gesagt einen größeren Anreiz zu schaffen ,würde ich die Vergabe etwas lockern.
So das nicht nur immer nur der Beste , sondern auch Spieler so eine Auszeichnung erhalten, die zwar angestrengt spielen , aber nur den
2. Platz oder weniger in der Liga erreichen.
Im Anhang habe ich mal eine Zusammenstellung aus meiner Ligazeit aufgeschlüsselt , so wie ich das damals gemacht habe.
Man könnte das natürlich auf die PL anpassen , da die Meisterschaft ja nur ein halbes Jahr dauert, eine Mindestanzahl von Spielern oder Spielen hinzunehmen.
Mir ging es darum das die Spieler die sich redlich abmühen ,aber nie den Meisterschaftstitel erringen auch belohnt werden für Ihr Spielarrangement .
Denkst Ihr nicht auch .


Beispiel:

Das Eiserne Kreuz 2. Klasse (EK2)
Das Eiserne Kreuz 2. Klasse stellt die erste Auszeichnung dieser Art da. Jeder Ligateilnehmer, der es schafft in einer eingetragenen Liga auf die ersten 8 Plätze zu gelangen, wird für diese gute Leistung mit dem EK2 ausgezeichnet.

Das Eiserne Kreuz 1. Klasse (EK1)
Das Eiserne Kreuz 1. Klasse ist die nächste Stufe. Das EK1 erhalten alle diejenigen, die es 2 mal in einer Liga oder mehreren Ligen schaffen, auf die ersten 8 Plätze zu gelangen.
Für diese und alle weiteren Auszeichnungen gilt: Nur wer das EK2 bereits verliehen bekommen hat, kann das EK1 erhalten.
Nur wer das EK1 bereits erhalten hat kann der Ritterkreuz erhalten usw.

Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes (RK)
Diese hohe Auszeichnung wird verliehen, wenn das Mitglied es schafft, in einer Liga oder mehreren Ligen 2 mal auf die ersten 6 Plätze zu kommen.

Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit dem Eichenlaub (RKEL)
Das RK mit Eichenlaub erhält das Mitglied, welches es schafft in einer Liga oder mehreren Ligen 2 mal auf die ersten 4 Plätze zu gelangen.

Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit dem Eichenlaub mit Schwertern (RKELS)
Das Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern ist die nächste Auszeichnung.
Jedes Mitglied, welches es schafft in einer Liga oder mehreren Ligen 3 mal auf die ersten 4 Plätze zu kommen, erhält für diese außerordentliche Leistung das RKELS verliehen.

Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit dem Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten (RKELSB)
Jedes Mitglied, welches es schafft in einer Liga oder mehreren Ligen 3 mal auf die ersten 3 Plätze zu kommen, erhält für diese phänomenale Leistung das RK mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten.

Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit dem goldenen Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten
(RKGELSB) Jedes Mitglied, welches es schafft in einer Liga oder mehreren Ligen 3 mal auf die ersten 3 Plätze zu kommen, erhält für diese phänomenale Leistung das RK mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten.


Aber im Großen und Ganzen wäre es überlegenswert mal darüber nachzudenken ,ob man sowas umsetzen konnte.


Gruß Thomas (Puma)

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 948
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Ordensvergabe

Beitrag von RamsesII » Mi 26. Dez 2012, 19:00

Hi Thomas,

ich finde den Vorschlag echt in Ordnung!
Du hast meines Erachtens vollkommen recht, dass die EKs ein wenig zu kurz kommen.

Ich unterstütze den Vorschlag hiermit.

VG
Volker

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1939
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Ordensvergabe

Beitrag von M. Kessler » Do 27. Dez 2012, 11:24

wir können gerne was verändern. Die EK´s gibt vielleicht wirklich zu selten. Aber die EK-Reihe ist für mich schon die höchste Auszeichnung - daher finde ich für EK 2 für die ersten 8 eine Liga etwas zu viel. Aber das können wir ja abstimmen. Was meint ihr?
Bild
Bild

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 948
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Ordensvergabe

Beitrag von RamsesII » Do 27. Dez 2012, 20:14

Hallöle,

ich habe nochmal über die Geschichte nachgedacht: Grds finde ich die Idee gut, aber sie funktioniert m.E. nur bei Ligen mit recht vielen Teilnehmern wie bei PC und PGIII.
Sonst bekommen die einsamen PGI-Krieger ja "andauernd" für ein Spiel im halben Jahr ein EK :gaga: Oder zwei Leute finden sich für ein Spiel PGIV etc. und bekommen auch ein EK. Vielleicht müsste man auch für die PGI-Liga etc. eine Mindest-Punkte und/oder Mindest-Spiel-Grenze setzen. Bloß dann wird es wieder kompliziert!

Man könnte bspw. auch darüber nachdenken EKs zu verteilen, wenn jemand meinetwegen 15 Spiele am Stück gewinnt etc... !?

Ist bestimmt auch immer schwierig ein neues und für Wenig- und VielSpieler gerechtes System zu finden!

VG
Volker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast