Rush for Berlin

Infos, Meinungen, Diskussion

Moderator: PanzerLiga-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bütti
Bildungsminister
Beiträge: 370
Registriert: So 21. Aug 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Rush for Berlin

Beitrag von Bütti » Do 3. Aug 2006, 15:26

Hi Leute.
Spielt es einer von Euch und kann mir jemand sagen, ob sich der Kauf wirklich lohnt?

Gruss Bütti

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Do 3. Aug 2006, 23:38

Hallo Bütti,

ich habe zwar das Spiel nicht allerdings eine Beschreibung, hier ein paar Besonderheiten des Spiels (falls du sie noch nicht kenntst :D) :
- Helden und Supereinheiten mit Fähigkeiten, die eine Schlacht entscheiden können
- Geschichte und Authentizität spielen keine so große Rolle
- Bunte, effektgeladene Grafik
- Kein komplexer Basenbau
- Eine Ressource
- Starcraft-artiger Multiplayer-Modus
- Komplett zerstörbare Umgebung
- Ressourcensystem und Basenbau an Dawn of War angelegt
- Nur wenig Micromanagement dank cleverer KI der eigenen Einheiten
Trotz Panzern und anderen Fahrzeugen: Fokus liegt auf Fußsoldaten
- Zwischensequenzen in Spielgrafik


Also wenn du nicht so viel auf die Realität setzt sondern auf Spielspass und Grafik lohnt es sich.
Ich bin auch schon beim Überlegen.

Benutzeravatar
Bütti
Bildungsminister
Beiträge: 370
Registriert: So 21. Aug 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Bütti » Fr 4. Aug 2006, 06:13

Moin Momo,
hört sich ja gar nicht so schlecht an. Ich bin ein grosser Sudden Strike Fan und glaube, das es in diese Richtung geht. Hoffe ich zumindest! Und die Hauptsache: Kein Micromanagement!!

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Fr 4. Aug 2006, 14:49

Da ist mir ein Fehler unterlaufen :peinlich:

Es wurde das Spiel Rush for Berlin und Company of Heroes verglichen.
Und so voreilig wie ich bin hab ich gedacht das dieser Testbericht nur für Rush for Berlin gilt :oops: .

Also noch mal:

Rush for Berlin:

- Helden und Supereinheiten mit Fähigkeiten, die eine Schlacht entscheiden können
- Geschichte und Authentizität spielen keine so große Rolle
- Bunte, effektgeladene Grafik
- Kein komplexer Basenbau
- Eine Ressource
- Starcraft-artiger Multiplayer-Modus

Company of Heroes:

- Komplett zerstörbare Umgebung
- Ressourcensystem und Basenbau an Dawn of War angelegt
- Nur wenig Micromanagement dank cleverer KI der eigenen Einheiten
Trotz Panzern und anderen Fahrzeugen: Fokus liegt auf Fußsoldaten
- Zwischensequenzen in Spielgrafik

Das heißt wenn du so viel Wert auf Micromanagement setzt wäre Company of Heroes besser geeignet.

Tut mir leid das ich dich so falsch Informiert habe und dir jetzt sagen muss das Rush for Berlin doch nicht so toll ist.

Benutzeravatar
Bütti
Bildungsminister
Beiträge: 370
Registriert: So 21. Aug 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Bütti » Fr 4. Aug 2006, 22:12

Danke erst mal Momo.
Aber nein. Bloss kein Micromanagement!!
Ausserdem hasse ich Spiele, in denen der mit der grössten Armee gewinnt.
Sudden Strike ist für mich immer noch ungeschlagen in Sachen Grafik und Gameplay.
Müsste ich eigentlich mal wieder rauskramen.............

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Fr 4. Aug 2006, 22:16

Kein Problem, aber Rush for Berlin würde ich mir dann nicht kaufen aber ich hab mich mal über Company of Heroes informiert das sieht wirklich genial aus. :eek:

Benutzeravatar
Bütti
Bildungsminister
Beiträge: 370
Registriert: So 21. Aug 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Bütti » Fr 4. Aug 2006, 22:18

Haste da einen Link zu?
Demo oder Screenshots?

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Fr 4. Aug 2006, 22:25

Guck dir mal die Trailer an absoluter Hammer

http://www.4players.de/4players.php/spi ... eroes.html


Die Demo gibt es leider noch nicht.

Benutzeravatar
Bütti
Bildungsminister
Beiträge: 370
Registriert: So 21. Aug 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Bütti » Fr 4. Aug 2006, 22:37

Wow.
Sieht ja richtig gut aus.

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Fr 4. Aug 2006, 23:12

Allerdings müssen wir uns noch ein bissen Gedulden.
Der Preis von 50 Euros wird aber in Ordnung gehen für die Grafik.
Mal sehne wann die Demo kommt(ich warte täglich drauf :D )

Lumi25
Sonntagsschreiber
Beiträge: 63
Registriert: Di 3. Jan 2006, 18:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Lumi25 » Sa 5. Aug 2006, 23:19

Sudden Strike hatte ich auch mal weiß aber nicht wo das gelandet ist. Blitzkrieg 1 ist auch ähnlich wie Sudden Strike aufgebaut hat mir aber nicht so recht gefallen. Die Bedienung von Blitzkrieg 2 gefällt mir besser aber der Entwickler (NIVAL) scheint sich sehr wenig um die Community zu kümmern. Auch soll es da bereits Cheater geben also nicht sehr empfehlenswert.

Rush for Berlin klingt zwar interessant ist mir aber zu Alliertenlastig :evil: .

Ich werde mir erstmal War Front holen. Das soll ja auf Multiplayer ausgelegt sein :D .

gruß
Lumi25

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast