Massive Spielverzögerung

Ja, was wollen denn die User haben?

Moderator: PanzerLiga-Team

Antworten
Benutzeravatar
08 15
Freizeit-Goethe
Beiträge: 174
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:48
Kontaktdaten:

Massive Spielverzögerung

Beitrag von 08 15 » Fr 14. Feb 2014, 22:19

Hallo Leute,

ich bin noch relativ neu in der Panzerliga.

Ich habe zu Beginn mal einige Leute angeschrieben, ob sie Lust auf ein Spiel haben.

Einige haben aus den verschiedensten Gründen abgesagt, was ja auch :bier2: ist :D
und andere haben sich bereit erklärt, ein Spielchen, oder auch zwei zu machen :dance: :box: :dance:

Ich habe aber mit jemanden hier ein Spiel angefangen :isagnix: bzw. wer :D
was leider doch für ziemlichen Frust sorgt... :dumm:



Ich geb` mal ein paar Eckdaten:

Anfrage von mir am 17.01 - nach der Abstimmung über die Spielmodalitäten bis zum 23.01 insgesamt 3 Spielzüge von mir und 2 Spielzuge von (ja, würdet ihr jetzt gerne wissen, oder ;) )

Nachdem ich danach nixxxxxxxxxxxxx mehr gehört habe, habe ich am 29.1 und 3.2 (ich denke höflich) nachgefragt und
am 3.2 :dance: :anbet: :dance: einen Halbzeiler mit dem Hinweis, dass es "morgen" weitergeht :dance: :anbet: :dance: erhalten.

Darauf, dass es endlich "morgen" wird, warte ich bis heute..... :genau:

Ich hab`s mir bis jetzt verkniffen, den offiziellen Weg zu gehen :deal: ich bin ja schließlich bei Euch dabei, um zu daddeln, aber irgendwann ist doch auch mal gut, oder nicht ?!?! :domina:

Also dann mal los und "Butter bei die Fische" : sind 22 Tage Wartezeit auf den nächsten Zug hier normal ??? :genau:

Oder bin ich verkehrt davor??? :gaga:

Also ran an die Tasten ...

schöne Grüße 08 15
Bild
Bild

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 1008
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Massive Spielverzögerung

Beitrag von RamsesII » Fr 14. Feb 2014, 23:15

Hallo 08 15,

das war aber ein massiver Smiley-Einsatz für ein delikates Thema :haeh:

Wenn sich trotz mehrmaliger Erinnerung/Aufforderung nix rührt, dann ist es ein legitmes Mittel in der Panzerliga das Feldgericht anzurufen. Die 7-Tage-Regel ist eine bekannte Regel und wer dagegen (ohne Absprachen) verstößt bekommt eben eine Strafe in Form von Spielverlust und Punkteabzug. Das ist ja nix böses und derjenige ist nicht für alle Ewigkeit stigmatisiert, aber vielleicht erkennt derjenige, dass das Verhalten nicht auf Gegenliebe stößt und die Freude am Spielen schmälert. :aua:

Viele Grüße
Volker

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 2019
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Massive Spielverzögerung

Beitrag von M. Kessler » Sa 15. Feb 2014, 10:05

jep wenn jemand bescheid sagt, urlaub oder Krankheit oder ist das i. O. aber unentschuldigt und auf Nachfrage nicht antworten und dass nicht nur einmal -> bedingt leider das Feldgericht als Mahnung für den Einen und Frustabbau beim Anderen.

Sollte aber hoffentlich die Ausnahme bleiben. 7 Tage = eine Woche ist ja wirkliche eine großzügige Regelung :deal:
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast