Strategic Command 3

Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Strategic Command 3

Beitragvon Amadeus » Sa 27. Jul 2013, 17:59

Hallo Leute, einige von Euch wissen es vielleicht schon. Strategic Command 3 befindet sich in der Pre Alpha Phase und wird zukünftig mit Slitherine zusammenarbeiten. Das sind die Leute aus dem Süden von London, die auch Panzer Corps begleiten. Das hat den Vorteil, dass ein Kauf nicht mehr über den großen Teich erfolgen muss. Wenn man überhaupt noch Wert auf eine CD legt. Auch sieht es so aus, als ob die Grafiken komplett neu werden.

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Andreas
Bildungsminister
Beiträge: 580
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 10:33
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Andreas » Di 30. Jul 2013, 19:43

Hoffentlich wird das auf Windows xp laufen. Ich hatte vor einiger Zeit ein anderes Spiel (CoD Black Ops II) gekauft und läuft nicht auf xp.

Micha
Freizeit-Goethe
Beiträge: 213
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Micha » Fr 2. Aug 2013, 22:09

Hallo,

Strategic Command ist mein absoulutes WW1 Lieblingsspiel. WW2 spiel ich nicht so oft. Aber wenn ich den Screenshot sehe weiss ich nicht so richtig
ob das nun besser ausieht als SC2 . Hab aber keine Zweifel das das wieder ein Super Spiel wird.

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Amadeus » Mi 11. Jun 2014, 19:07

Ein nächster Schritt zum neuen Spiel wurde diese Woche veröffentlicht.
Es wurde offensichtlich an der Grafik etwas gefeilt.
Der Maßstab ist schon mal besser als in SC2. Die Übersichtlichkeit leidet auch nicht.
Mehrere Zoomstufen wären nett.
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Haudegen
Bildungsminister
Beiträge: 591
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:28
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Haudegen » Mo 24. Okt 2016, 20:42

Der Release soll am 17.11. erfolgen unter dem neuen Spielnamen "Strategic Command WWII: War in Europe"

John
ABC-Schütze
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:51
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon John » So 27. Nov 2016, 16:47

Servus alle miteinander,

ich wollte mal darauf aufmerksam machen, dass seit dem 17.11.2016 Strategic Command (3) - WWI: War in Europe erschienen ist. :deal: :12: Es ist bei Matrix Games http://www.matrixgames.com/products/504/details/Strategic.Command.WWII:.War.in.Europe erschienen. Es erscheint in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Kosten für die Downloadversion liegen bei 39,99 €. Für die Box-Version mit einem 216 Seiten dicken festgebundenen Handbuch legt man nochmal 15 € drauf. Die Grafik ist deutlich ansprechender gestaltet als in den vorherigen Teilen. Zudem kehren wir wieder zu den Hexfeldern zurück. Mitgeliefert wird ein umfangreicher Editor, der das Mod-Erstellen von nahezu jedem gewünschten Szenario ermöglicht. Sämtliche Spielgrafiken liegen als Bilddateien in den Ordnern, wer also möchte, kann mit wenigen Handgriffen und einem Bildbearbeitungsprogramm sein Spiel bequem grafisch anpassen, zum Beispiel an seine Modinhalte.

Das Spielgefühl finde ich bisher deutlich "sauberer" als bei den alten Teilen. Insbesondere die Performance ist aus irgendeinem Grund deutlich besser geworden. Bei den Teilen SC1 und SC2 hatte ich auf meinen neueren Rechnern merkwürdigerweise ständig Ruckler. Jetzt ist die Landkarte schönt flüssig. Die Systemanforderungen sind trotz alledem recht niedrig für heutige Zeiten.

Product Requirements :
OS: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10 (Windows XP is not supported)
CPU: 1.5 GHZ Processor or Equivalent (Running the game in higher resolution requires more processing power.)
RAM: 1.5 GB (XP), 2 GB (Vista / 7)
Video/Graphics: 8MB video memory
Minimum screen resolution: 1024x768
Sound: DirectX Compatible Sound Card


Einige Neuerungen die mir ansonsten noch angenehm aufgefallen sind. Skripte lassen sich nun sehr leicht im Menü ein- und ausstellen. Zudem kann man auch befreundete Hauptnationen (z.B. Italien) an die KI übertragen, so man das möchte. Die gesamte Steuerung und das Menü wirken sehr übersichtlich. Die Karte ist nun zoombar, so dass man drei verschiedene Ansichten mit der Maus zoomen kann. Zur KI kann ich noch nicht soviel sagen, aber ich gehe davon aus, dass sie zumindest nicht schlechter geworden ist. Zudem gibt es nun eine Reihe historische Ereignisse und Entscheidungen die der Spieler fällen muss. Erinnert ein wenig an Hearts of Iron. So entscheidet der Spieler per histor. Entscheidung ob er bspw. Dänemark und Norwegen besetzen will. Das Ganze erfolgt dann per Skript und kostet MPPs. Auch die militärischen Berichte usw. in Form von "Dokumenten" geben einem ein leicht historisch anmutendes Gefühl.

Einziges Manko bisher, es gibt noch keinen Multiplayer. Dieser befindet sich aber in der Testphase. In den kommenden Wochen oder nächsten Monaten sollen dann die Möglichkeiten Hotseat, Online und PBEM per Patch nachgereicht werden.

Angesichts einiger Hinweise u.a. im umfangreichen Handbuch ist zudem davon auszugehen, dass ein zweiter Teil zum Pazifikkrieg geplant ist.

Darf man darauf hoffen, dass auch dieser neue Strategic Command Teil seinen Platz hier in der Liga finden wird, sobald die Multiplayer-Erweiterungen gekommen sind?

Hier mal ein paar Screenshots.

Bild

Bild

Bild

Bild

Andreas
Bildungsminister
Beiträge: 580
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 10:33
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Andreas » Mo 19. Dez 2016, 11:04

Zuerst fand ich den SC3 nur so lala, aber je länger ich es spiele umso mehr Spaß macht es mir. Sehr gute Verbesserungen sind, daß die Einheiten beim Ziehen viel flexibler geworden sind. Z.B.: Man kann mit einer Einheit an den Gegner hinziehen und dann eine andere Einheit bewegen, und man kann trotzdem den ersteren Einheit nochmal auswählen und Angreifen. Es werden auch direkt über den Einheiten die Zahlen von zu erwartenden Verluste vor dem Kampf eingeblendet (wie früher in Panzergeneral 3d). Auch werden endlich wieder in der Übersichtskarte die Einfärbungen von eroberten Gebieten angezeigt. Und wie der John schon erwähnt hat, die Rückkehr zu den bewährten Hexfelder. Das alles hatte ich in SC2 sehr vermißt. :) Aber leider fehlt neben dem Mehrspielermodus auch der Gewaltmarsch...

An John - Wie hast du gemacht, daß in den beiden Leisten (oberhalb von der Minikarte) noch viel mehr Symbole eingeblendet werden und auch das Datum oben rechts und andere zusätzliche Infos unten links (in den Ecken)?

Bei mir sind nur die ersten 5 Symbole in der Leiste rechts von den beiden Pfeile drin und die linke Leiste ist leer. Auch wird bei mir das Datum nicht angezeigt.

Dekay1985
ABC-Schütze
Beiträge: 5
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:30
Kontaktdaten:

Re: Strategic Command 3

Beitragvon Dekay1985 » So 2. Apr 2017, 15:17

Moin moin,

habe gerade das neue Update installiert. Dabei hat sich die Sprache geändert. Ich finde in keinem Menu die Option, diese wieder auf die gewünschte Sprache umzustellen. Jemand eine Idee?

Im Ordner "Manuals" gibt es die Anleitung in deutscher Sprache, außerdem für jedes Szenario nochmals eine eigene Anleitung mit vielen Tipps. Sieht ganz ordentlich aus.

Ich habe immer nur die Grundversion von SC 2 gespielt und bin nun wirklich überrascht über die Größe der neuen Karte und dass es jetzt vier Bombertypen gibt. Manche EInheitentypen (für das DR der schwere panzer) sind erst ab einem gewissen Jahr verfügbar.

Außerdem füllt sich bei der Forschung nun mit jeder Runde ein Balken, sodass man zwangsläufig die Technologie erforscht, in die man investiert hat und es nicht mehr nur Glückssache ist.


Zurück zu „Strategic Command 1 + 2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste