Bezüglich Punktewertung bei SC

Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Antworten
Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Bezüglich Punktewertung bei SC

Beitrag von Momo » Fr 7. Jul 2006, 16:12

Ich hab mal eine Frage bezüglich der Punktewertung da ich diese Kombination nicht bei den Beispielen zur Punkteberechnung bei SC finde dazu ein Beispiel
Spieler A gewinnt nach 1 1/2 Jahren
Spieler B gewinnt nach 4 1/2 Jahren
Dann kommt ein 9:11 für Spieler B raus.
Allerdings gilt doch wer schneller gewinnt, gewinnt das ganze Spiel, soll man jetzt einfach noch 3 Punkte für Spieler A dazu rechnen :?:

Benutzeravatar
Terif
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Terif » Fr 7. Jul 2006, 16:26

Spiel 1 ist nach < 2 Jahren gewonnen = 3:0 Punkte (A:B)
Spiel 2 ist nach > 4 Jahren verloren = 2:10 Punkte (A:B)

Macht somit als Ergebnis der Einzelspiele 5 Punkte für A und 10 Punkte für B.

Jetzt kommt noch die Partiewertung dazu: A hat schneller gewonnen, somit sind dies 4 Punkte für A und 1 Punkt für B.

Ergibt also insgesamt:
A: 5+4 = 9 Punkte
B: 10+1 = 11 Punkte


Report lautet also:
Gewinner A mit 9 Punkten
Verlierer B mit 11 Punkten

:)

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » Fr 7. Jul 2006, 16:47

Vielen Dank Terif :gross:

Benutzeravatar
Pfeiffer
Mr. Duden
Beiträge: 1822
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 14:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Pfeiffer » Fr 7. Jul 2006, 18:46

@momo:

hört sich zwar komisch an, aber du hast 9:11 gewonnen!

... ist halt kein Fußball :D
kein Mitleid mit von der dunklen Seite verführten Wikingern

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » So 9. Jul 2006, 14:37

Ich habe noch eine Frage in Bezug auf die Wertung
Spieler A gewinnt Oktober 41
Spieler B gewinnt Januar 42
das wäre dann ein 9:9 aber gewinnt dann nicht Spieler A weil er schneller war oder bleibt das ein Unentschieden. :gaga:

Danke im Voraus für eure Hilfe :anbet:

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » So 9. Jul 2006, 14:55

Ah ich hab es schon rausgefunden ist dann ein 11:8 für A da die Gesamtwertung nicht als Unentschieden zählt sondern als Sieg für A.
Bitte sagt mir wenn ich falsch liege.

Benutzeravatar
Terif
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Terif » So 9. Jul 2006, 14:55

Spiel 1 nach 2-4 Jahren gewonnen A = 6:1 (A:B) Punkte
Spiel 2 nach 2-4 Jahren gewonnen B = 1:6 (A:B) Punkte

Macht erstmal 7:7

Jetzt kommt noch die Partiewertung hinzu - da A schneller war hat A die Partie gewonnen, gibt somit 4:1 Punkte zugunsten A.

Ergebnis also:
Sieger A mit: 7+4 = 11 Punkte
Verlierer B mit: 7+1 = 8 Punkte

Edit:
Exakt dieselbe Minute gepostet :D - 11:8 stimmt :)
Zuletzt geändert von Terif am So 9. Jul 2006, 14:59, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Momo
Sonntagsschreiber
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 22:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Momo » So 9. Jul 2006, 14:56

Danke Terif :anbet:
Ja das ist Timing :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste