Hallo - Und nochmal Enddatum

Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Antworten
Hetzer_III
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Sep 2007, 15:09
Kontaktdaten:

Hallo - Und nochmal Enddatum

Beitrag von Hetzer_III » Mo 17. Sep 2007, 17:19

Erstamal Hallo an alle hier! Wie man sieht, ist das ja mein erster Post.

Ich hab schon ein wenig im Forum gelesen und dachte mein Problem sei damit gelöst aber leider ist dem nicht so.

Ich spiele SCII mit Patch 1.06.

Da ich mit der standardmässig zur Verfügung stehenden Zeit (also Mai '47) nicht auskomme, dachte ich mir ok, änderst du halt die Fall Weiss Mission im Editor und setzt das Enddatum auf Dez. 2050 :D
Gleichzeitig hab ich in den Scripts noch zur Vorsicht alle '47er Daten auf 2050 geändert. Das Ganze hab ich dann als "Fall Weiss 2050" abgespeichert.

Und nu hab ich fast ganz Europa erobert, es ist Mai '47 und was kommt...."Grosser Sieg der Achse" Ich könnt heulen. Weiss jemand woran das liegen könnte?

Benutzeravatar
Terif
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Terif » Mo 17. Sep 2007, 19:32

Jupp - die 47er Daten kommen nur ins Spiel wenn keine der beiden Seiten einen grossen Sieg bis dahin erreicht hat - Sprich du nennst als Achse also Berlin, Rome, Warsaw, Paris, London, Moscow, Stalingrad, Cairo dein eigen - deshalb kam der Siegbildschirm (egal welches Datum).

Irgendwann sollte das Spiel ja auch mal enden wenn eine Seite klar gewonnen hat ;). Du kannst das Script natürlich ebenfalls deaktivieren, dann hast du ein Endlosspiel - allerdings kannst du dann natürlich auch nie einen Sieg erreichen.

Falls du wirklich bis zur letzten gegnerischen Einheit spielen willst, kannst du auch alternativ einfach eine der genannten Städte den Alliierten lassen und diese dann als allerletztes erobern...irgendwann 2050 :D

Hetzer_III
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Sep 2007, 15:09
Kontaktdaten:

Beitrag von Hetzer_III » Di 18. Sep 2007, 10:46

Danke Terif.

Allerdings........


Afrika und Asien sind noch von den Alliierten besetzt und wie man im Endbildschirm sehen kann haben die Amis noch mehr als genug Prestigepunkte und eine ganze Anzahl hochwertiger Einheiten. Mal ganz abgesehen von der Freude in den USA einmarschieren zu können.

Naja, aber was nicht geht, geht halt nicht.

Gruß

TXP
ABC-Schütze
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Aug 2007, 17:40
Kontaktdaten:

Beitrag von TXP » Mo 24. Sep 2007, 18:39

Warum sollte es nicht gehen? Du musst halt das Script mit den Siegkonditionen erweitern und noch Washington als zusätzliches Ziel für einen Großen Sieg definieren. Und schon kannst du weiterspielen bis der Ami kapituliert.

Otto Kretschmer
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 16:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto Kretschmer » Mi 26. Sep 2007, 18:25

Hallo ich bin neu hier und habe das gleiche Problem.

Ich habe mir als Ziel gesetzt im normalen Fall Weiß mit der Achse alle Feindstaaten zu besetzen. In sehr mühevoller Arbeit habe ich die ganze UdssR bezwungen. Außerdem noch die Türkei, Yuguslavien und natürlich Frankreich. Die Alliierten haben Benelux, Norwegen, Irland, Vichy Algerien, und Tunesien angegriffen. Ich habe aber nur Norwegen und Benelux gehalten. Da die Ostfront jetzt endlich weg gefallen ist, habe ich gerade damit begonnen in Afrika aufzuräumen. Doch dann ist schon 1947... PATT.

Ich habe in den Skripten schon die Siegbedingungen hinaus gezögert und im Editor das Endjahr des original Fall Weiß geändert.

Wenn ich meinen Spielstand lade ist aber im Mai 47 wieder Schluss.

Ich will nicht noch mal von vorn anfangen, sonder diesen Speicherstand zu Ende spielen... Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Terif
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Terif » Mi 26. Sep 2007, 19:01

Spielstände kannst du mit dem Editor nicht beeinflussen - was gewollt ist damit man in Multiplayerspielen sich nichts hinzueditieren kann ;). Alles was du änderst gilt nur für neue Spiele - sprich wenn du länger als 1947 spielen willst, dann musst du das Szenario entsprechend editieren und ein neues Spiel starten.

Otto Kretschmer
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 16:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto Kretschmer » Mi 26. Sep 2007, 20:25

Verdammt!

Kann man vielleicht die sav-Datei in eine cgn-Datei konvertieren? Oder gibt es sonst noch irgendeine Möglichkeit?

Benutzeravatar
Terif
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 16:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Terif » Mi 26. Sep 2007, 22:11

Nein - Spielstände editieren ist nicht...zum Glück :)

Einziges ist falls du beim Spielstart Änderungen während des Spiels erlaubt hast (Haken bei der Option gesetzt - geht nur bei Spielen gegen die KI) - dann kannst du auch jederzeit während des Spiels die Siegskripte deaktivieren via dem Optionsmenü -> Erweitert -> Skripte.

Ansonsten einfach ein neues Spiel starten (wo du ja wenn du möchtest Endlosspiel einstellen kannst), müsstest du sowieso in Kürze - wenn Russland gefallen ist und sich die Achse auf eine Seite konzentrieren kann, dann sind die Westalliierten normal innerhalb der nächsten 6 Monate auch weg.

Jedes Spiel entwickelt sich anders und man kann unterschiedliche Strategien versuchen was ja gerade den langfristigen Spass ausmacht :).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste