Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Installation, Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, Support

Herbie
Nachwuchsromancier
Beiträge: 78
Registriert: So 27. Nov 2011, 15:46
Kontaktdaten:

Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Beitragvon Herbie » Di 2. Jul 2013, 19:05

Hallo, wer hat Windows 8 und möchte PG3D wie unter Windows 95/2000, ohne Hilfsmittel, spielen?
Ich hatte ja in einem meiner anderen Threads angekündigt, dass ich an einer "besseren Lösung" für die alle möglichen Probleme mit PG3D arbeite. Außerdem hatte ich versprochen die Nachfolgeversion meiner Panzer General 3D EXE hier im Forum zu posten. In den nächsten Tagen werde ich das tun. Vorher möchte ich aber schon mal fragen, ob sich ein Windows 8-Besitzer bereit erklären würde meine EXE mal zu starten und mir zurückzumelden ob er damit irgendwelche Probleme hat.

Rechnet nicht damit, dass ich euch erspart bleibe, falls sich niemand meldet. In dem Fall lese ich meine Posts selbst und erfreue mich an den tollen neuen Features. :D

Was ist zu erwarten?
- Keine Grafik, Maus oder Videoprobleme mehr
- Umlaute und andere deutsche und französische Zeichen werden dargestellt und führen nicht zu Abstürzen
- Die normale Screenshot-Funktion (F11) von PG3D funktioniert
- Theoretisches Einheitenlimit von 32767 / 32767
- Weniger Abstürze als bei PG2UK220
- fast komplette Kompatibilität zum Original PG3D (deu-Dateien müssen lediglich zu *.txt umbenannt werden)

Historie:
Änderungen Version PG3DE220:

- Umlaute und andere deutsche und französische Zeichen werden jetzt unterstützt.
- Die Sprache von Datumsangaben richtet sich nach der Systemsprache. Unterstützt werden Englisch Deutsch und Französisch. Standard ist Englisch.
- Bei deutscher Systemsprache werden die deutschen Hintergrundbilder angezeigt, falls diese sich von der englischen Version unterscheiden.
- Die Dateiendung für die Dateien, die beim Spielen über Email versendet werden, wurde von .EML auf .PBM geändert.
Änderungen Version PG3DE250:
- Die Datei Equip97.TXT kann jetzt anstatt 65535 Zeichen 32767 Zeilen mit jeweils maximal 255 Zeichen beinhalten. Das wären dann ca. 8 MB :D .
- Umstellung des Spiels von 8-Bit Modus auf 32-Bit Modus (sollte alle Grafik- und Mausprobleme unter Vista, Win7 und Win8 beheben)
|-> HINWEIS: Alle Grafik-Fix-Maßnahmen, wie meine DDraw.dll, DxWnd4PG oder der Kompatibilitätsmodus sind überflüssig und führen im schlimmsten Fall zum Spielabsturz.
- Anhebung des Einheiten- und Einheitenbildlimits auf jeweils 32767
- Leichte Korrektur der Position einiger Buttons (Verschiebung um nur wenige Pixel)
- Erhöhung des Limits von maximal 20 (aktive) Bodentransporteinheiten für ein einzelnes Land auf 32767 Einheiten
|-> Ursprünglich unterstützte das Spiel im jeweils aktuellen Jahr und Monat nur maximal 20 Bodentransporteinheiten die bereits erfunden wurden und deren Produktion noch nicht ausgelaufen war. Wurde zu irgendeinem Zeitpunkt dieses Limit überschritten, konnte und führte das zu Abstürzen am Rundenende. Das Limit wurde auf das allgemeine Einheitenlimit von 32767 Einheiten erhöht, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Edit: Achso, die EXE wurde natürlich bereits auf mehreren PCs getestet aber leider nur bis Windows 7 64Bit.

Gruß Herbie

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 374
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Beitragvon hoza » Di 2. Jul 2013, 21:44

Hurra,hurra, das klingt so toll, dass ich beim nächsten PC - Kauf mich an win8 trauen werde. Leider kann ich jetzt noch nicht testen, hoffe aber auf wagemutige Pfadfinder. :streichel: :Whisopa1:

Dietrich von Bern
Freizeit-Goethe
Beiträge: 191
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 20:57
Kontaktdaten:

Re: Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Beitragvon Dietrich von Bern » Sa 6. Jul 2013, 14:52

Huhu

Also ich habe seit einigen Monaten zwangsweise auf Win 8 umstellen müssen. Ich muß aber sagen, daß PG3D darunter optimal läuft (mein Win 8 ist allerdings so modifiziert, daß es wie ein herkömmliches Win XP bedienbar ist. Mit dem Kachelquatsch dürfte es gar nicht laufen)
Ich mußte auch nicht mehr über dieses Spezialprogramm starten, auch mußte ich keine alten DLL installieren.
Es lief einfach nach Installation problemlos, bis heute ohne zu Murren.
Man kann sogar problemlos zwischen Windows und Spiel umschalten, wenn man die Musik umstellen will etc.
Bei meinem vorherigen XP ist es dann häufig abgestürzt.

Was ich jetzt nicht genau weiß, ist ob mein Replay problemlos läuft. Vielleicht kann hier Graf Sponeck, Shadow und von Stransky was sagen. Beschwert hat sich zumindest keiner. Früher hatte ich damit immer mal Probleme, da ich immer Winamp parallel laufen hatten und mein Opera nicht minimiert war.

Was ich noch nicht ausprobiert habe, ist ein Screenshot, dabei ist mir früher PG3D regelmäßig abgestürzt, daher habe ich mir angwöhnt, so eindeutig zu spielen, daß es keine Zweifel am Sieg gibt.

Ich bin immer etwas zögerlich mit neuen Versionen, bzw. allzuhäufigen Updates. Habe die Erfahrung gemacht, daß es dann irgendwann nicht mehr reibungslos läuft.
Lieber installiere ich mir 1 x pro Jahr eine neue Version.

Herbie
Nachwuchsromancier
Beiträge: 78
Registriert: So 27. Nov 2011, 15:46
Kontaktdaten:

Re: Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Beitragvon Herbie » Sa 6. Jul 2013, 16:00

Dietrich von Bern hat geschrieben:Huhu
...
Ich bin immer etwas zögerlich mit neuen Versionen, bzw. allzuhäufigen Updates. Habe die Erfahrung gemacht, daß es dann irgendwann nicht mehr reibungslos läuft.
Lieber installiere ich mir 1 x pro Jahr eine neue Version.

Hallo Dietrich.
Vielen Dank erst mal für deine Rückmeldung. Wenn bei dir alles Problemlos läuft ist das super. In meiner EXE sind neben den Bugfixes auch noch ein paar Grenzen bezüglich der Einheitenanzahl vergrößert worden. Beim Überschreiten dieser Grenzen sollte auch bei dir zu einem Absturz führen. Was das Update angeht, so macht meine EXE bei dir nichts kaputt. Sie liegt nur zusätzlich in deinem Spielverzeichnis. Deine alte EXE musst du nicht löschen und Änderungen an deiner Installation werden nicht vorgenommen. Du kannst also beide EXE-Dateien zu spielen verwenden ohne dass sie sich beeinflussen. Allerdings wenn du zufrieden bist, kannst du auch einfach so weiterspielen wie gewohnt.

Gruß Herbie

Herbie
Nachwuchsromancier
Beiträge: 78
Registriert: So 27. Nov 2011, 15:46
Kontaktdaten:

Re: Windows 8/8.1 Tester für PG3DE250 gesucht

Beitragvon Herbie » So 7. Jul 2013, 13:32

Hallo.
Ein kurzer Zwischenstand zu Lauffähigkeit von PG3DE250 unter verschiedenen Systemen.
Ich habe mittlerweile von Nutzern folgender Windowsversionen positive Rückmeldungen erhalten.

3x Windows XP 32 Bit
1x Windows Vista 32 Bit
3x Windows 7 64 Bit
1x Windows 8 64 Bit

Mit Ausnahme eines Mausproblems, das Matze Kessler zu haben scheint, gibt es nur kleinere Ungereimtheiten bei der Grafik, die den meisten nicht aufgefallen sind. Beide Probleme versuche ich zu verstehen und zu beheben, wobei das Mausproblem nicht zwingend am Spiel liegen muss, da sonst keiner so etwas gemeldet hat.

Gruß Herbie


Zurück zu „Panzer General I, 3D, 4, PA, DG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast