Allgemeine Fragen zu PG 3

Installation, Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, Support

Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Ugnaz » Fr 21. Nov 2014, 07:41

Moin,

ich bin vor ein paar Tagen mal wieder auf PG1 gestossen... hatte es das letzte mal vor 15 Jahren gespielt. Trotz meiner kleinen Englisch-Kenntnisse hatte ich aber kein Problem mich wieder im Spiel einzufinden.
Ich muss allerdings gestehen, atm spiele ich noch mit allen Einheiten sichtbar und ohne Wetterereignisse. Auch wenns dadurch recht leicht wird, macht es dennoch sehr viel Spaß (und kostet sehr viel Zeit)

Ez wollte ich PG 3d ausprobieren, dort gibt's aber keine solchen Einstellungen... aber kein Problem... da "lern" ich mich wieder rein. Das einzige was mich atm "stört" sind die vielen Einheiten im Kampagnen-Modus (z.b. das Eisenbahngeschütz)... es sind für mich einfach zuviele Auswahlmöglichkeiten. Gibt's da ne Möglichkeit diese auf das "Original" zu beschränken? (ganz ehrlich... ich find die Arbeit die hier gemacht wird echt Klasse... aber ich möchte mich nicht wirklich z.b. zwischen 10 verschiedenen Motorräder durchlesen und alle quer miteinander zu vergleichen.

Kann man bei PG 3 die Einheiten gleich auf volle Überstärke upgraden? Denn das ist bei PG1 etwas lässtig.
Worin seh ich den unterschied zwischen Kerneinheiten und Zusatztruppen?


Gruß Uwe

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 363
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon hoza » Fr 21. Nov 2014, 08:46

Hi Ugnaz,

PG3D ist mit den zusätzlichen Einheiten viel spannender als das Original. Du kannst es aber mit so wenig Einheiten spielen, wie du kennen willst. Es lohnt sich aber die wichtigsten Panzer, Flieger, Aris mal auf ihre Eigenschaften anzuschauen. Wichtig sind u.a. die Initiative und harte und weiche Angriffswerte.

Überstärke geht nach gewonnener Erfahrung, 100 oder ein Balken heißt 1 Punkt für Überstärke.

Kerneinheiten haben schwarze Stärkepunkte und Hilfseinheiten weiße.

Und wenn du dann mal drin bist in PG3D dann ist PBEM gegen menschliche Gegner eine ganz neue Erfahrung.

:old1:

Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Ugnaz » Fr 21. Nov 2014, 09:02

Hoi Hoza,

hab mir euer Projekt schon mal etwas genauer unter die Lupe genommen... find ich ja wirklich klasse!!
Aber solange ich nicht wirklich viel spiele, und dazu noch einiges mehr an Erfahrung gesammelt kommts für mich noch nicht in Frage ;)

Ich vergleiche ja schon die Panzer, Aris, etc. (bisher bin ich das nur von PG 1 gewohnt)
Aber da war die Auswahl nicht sooooooo verdammt groß (mir is das zu unübersichtlich für den Anfang ^^)

hab in der englischen Grundversion die "normale" Variante gesehen... aber ich würds schon gern auf Deutsch spielen...

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 363
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon hoza » Fr 21. Nov 2014, 09:50

ist gar nicht so schlimm, da bist du schnell drin, also spring und schwimm mit der Gurderian Strategie Kampagne, ist gar nicht so weit nach Amerika :D :old1:

Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Ugnaz » Fr 21. Nov 2014, 10:53

gibt's denn irgendwie VON EUCH nen let´s Play oder so?
Wenn ich mir schon gute Grundkentnisse einholen will, dann bei "Profis" ;)

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 940
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon RamsesII » Fr 21. Nov 2014, 20:14

Ugnaz hat geschrieben:gibt's denn irgendwie VON EUCH nen let´s Play oder so?
Wenn ich mir schon gute Grundkentnisse einholen will, dann bei "Profis" ;)


Hi,

ich habe ja schon viele Sachen gehört! Oder was meinst Du?

Um in der Panzerliga Fuß zu fassen und in den PBEM-Modus reinzukommen bieten wir Patenspiele an: http://www.panzerliga.de/dt/docs/patenschaft/patenschaft.php
Udonello und madness40 wurden just von Matze und mir "ausgebildet". Opa!, Shadow oder Puma haben bestimmt noch Patenkapazitäten frei!

Viele Grüße
Volker

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Parabellum » Sa 22. Nov 2014, 16:21

Ugnaz hat geschrieben:gibt's denn irgendwie VON EUCH nen let´s Play oder so?...
Meinst Du eine visuelle Bedienungsanleitung? Bei YouTube haben Spieler verschiedene Szenarien / Kampagnen hochgeladen. Das Niveau der Darbietungen kann ich nicht beurteilen, weil ich mir das nicht anschaue - selber spielen macht mehr Spaß. Zum Beispiel gibt es hier einen Kanal von Dobrehui. Hier gibt es u.a. Klotzen, nicht kleckern und Rising Sun. Er spielt aber nicht mit dem PL-EFile, wenn ich das richtig erkenne.
Vielleicht hilft es Dir aber trotzdem... :)
VG von P aus C
Bild

Udonello
Sonntagsschreiber
Beiträge: 59
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Udonello » Sa 22. Nov 2014, 20:18

Parabellum,
die Videos von Dobrehui sind als Lehrmaterial völlig ungeeignet. Selten hab ich jemand so brachial und unausgewogen zu Werke gehen sehen. :3rc:
Viele Grüße
Udonello

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 363
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon hoza » Sa 22. Nov 2014, 20:33

Udonello hat geschrieben:Parabellum,
die Videos von Dobrehui sind als Lehrmaterial völlig ungeeignet. Selten hab ich jemand so brachial und unausgewogen zu Werke gehen sehen. :3rc:
Viele Grüße
Udonello



Sehr gut erkannt, aber sowas sieht kein Anfänger, denke du bist schon recht gut. Wenn du willst, nehm ich dich als "Lehrling" für PBEM. :old1:

Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Ugnaz » So 23. Nov 2014, 00:37

hab eigentlich schon kurz nach Start wieder abgeschalten. Ich will taktisch vorgehen... was mich halt am meisten interessiert, ist was man evtl. so alles an Kniffen übersehen kann.
Aber dazu muss ich überhaupt erstmal zum zocken kommen.
Mal guggen, wie ich mich da so am besten durchmogeln kann... erstmal is noch PG1 am laufen *g*

Udonello
Sonntagsschreiber
Beiträge: 59
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Udonello » So 23. Nov 2014, 01:08

Lieber Hoza,
der gute Matze hat mit mir schon das 1.PBEM-Spiel Chiechanow als "Lehrmeister" hinter sich.
Z.Z spielen wir auf seinen "hinterhältigen" Vorschlag den Kubanbrückenkopf. :roll: :roll: :roll:
Hier will er mir zeigen, wo der Bartel den Most herholt. Und er ist auf sehr gutem Wege.
Parallel dazu hat sich Parabellum bereit erklärt, da sich scheinbar in meiner Anfängerklasse niemand findet, auch ein kleines PBEM-Spielchen mit mir zu wagen.
Ich hätte aber überhaupt nichts gegen dich als weiteren Lehrmeister einzuwenden. Es wäre mir sogar eine große Ehre. :gross:
So, genug Süssholz geraspelt. Mach doch bitte mal einen Vorschlag in welchem Szenario wir es versuchen sollen.
Viele Grüße
Udonello
email: Udo.damsch@t-online.de

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 363
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon hoza » So 23. Nov 2014, 10:35

na dann schau mal in dein Postfach :D :old1:

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon Rayydar » Do 11. Dez 2014, 16:51

Parabellum hat geschrieben:Zum Beispiel gibt es hier einen Kanal von Dobrehui. Hier gibt es u.a. Klotzen, nicht kleckern und Rising Sun. Er spielt aber nicht mit dem PL-EFile, wenn ich das richtig erkenne.

Ach kuck, KnK auf Youtube. :)
Der Typ spielt allerdings wirklich schlecht, wie unsere Koniferen schon festgestellt haben - nur Panzer und Ari beim Kernheer, tss, tss ...

Aber welches E-File ist das denn? RSF auf keinen Fall, PL kenne ich nicht gut genug, um das beurteilen zu können. SSI isses aber auch nicht, weil z.B. das SdKfz.7 - im Ggs. zu den Panzern - panzergrau ist ; außerdem ist KnK nur mit SSI-Einheiten eh nicht spielbar. Hääh? :roll:
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1910
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zu PG 3

Beitragvon M. Kessler » Do 11. Dez 2014, 18:15

Da beim Start des Kampagnenmenüs auch die "Spanische Volksarmee" Kampagne drin war, denke ich ist es die PL-Version.
Bild
Bild


Zurück zu „Panzer General I, 3D, 4, PA, DG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast