PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Installation, Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, Support

Curi
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Jun 2015, 21:22
Kontaktdaten:

PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon Curi » So 21. Jun 2015, 21:33

Hallo,

erstmal ein dickes Danke an die Ersteller der Kamapagnen. Ich spielte grade die Kampagne "Kloten statt Kleckern" unter PG Version 2.5 alles wunderbar. Mit Beenden des Moskau Szenarios bekomme ich (bei ca 20.Versuchen) keinen Prototypen für den Glorr. Sieg und was gravierender Sieg, wenn ich der Vorbereitung auf England für Prestige Einheiten aufwerten oder kaufen will, graut es das Icon aus (Wechsel der Farbe von weiss auf grau) und kein Upgrade/Kauf ist möglich. Ist der Bug bekannt?

Vielen Dank für eure Hilfe und beste Grüße
Curi

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon Parabellum » Mo 22. Jun 2015, 09:47

Das ist kein Bug. Vielmehr deutet es darauf hin, dass Du zuviele Einheiten am Start hast. Lade Deinen Spielstand und verkaufe eine aus Deiner Sicht entbehrliche Einheit, am besten eine mit wenig Erfahrung. Dann sollte der Button wieder frei sein. Wenn nicht, dann verkaufe eine weitere Einheit.
Erfolgreiche Rückmeldung an dieser Stelle erbeten.

VG von P aus C
Bild

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1912
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon M. Kessler » Di 23. Jun 2015, 05:39

In einem Scenario sind maximal 100 Einheiten erlaubt. Gibts es insgesamt auf der Karte mehr kann keine Partei welche kaufen...
Bild
Bild

Curi
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Jun 2015, 21:22
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon Curi » Di 23. Jun 2015, 20:40

Danke für euren Hinweis. Nach Auflösen von zwei Einheiten läuft's wieder. Das erste England Szenario war kein Problem. In Windsor hab ich mir grade eine blutige Nase eingefangen. Ist mir zumindest mit dem ersten Versuch und der Kombination aus vielen zu erorbenden städten, der engl. und amerik. Lufteinheiten noch ein Rätsel wie ich zum glorr. Sieg komme :) Viele Grüße Curi

PikAs2
Bildleser
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 20:58
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon PikAs2 » Mo 8. Feb 2016, 22:41

Moin Generale,
Ich spiele gerage die KnK Kampagne mit der Version 3.01 und bin nun in der letzten Schlacht um Moskau angekommen.
Die Wetterlage ist "Schnee" und meine Core Flugzeugeinheiten kann ich zwar aufstellen,aber sie feuern nicht?!
Aber was noch viel schlimmer ist,ich kann meine Core Bodentruppen nicht aufstellen,es wird kein verfügbares Hexfeld angezeigt!!
Wie soll ich die Schlacht ohne meine Kerneinheiten gewinnen,das ist unmöglich!Ich habe nur Reserveeinheiten mit schwachen Stärkepunkten.
Ist das ein Bug in der Kampagne,oder so gewollt?
mfg

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon Parabellum » Mo 8. Feb 2016, 23:00

1. Bei Schnee/Regen können nur die Lufteinheiten angreifen, die über Anführer "Allwettertauglich" verfügen. Hast Du so einen Anführer unter Deinen Piloten? Wenn nicht, dann musst Du auf besseres Wetter warten. Du kannst aber die Flieger als Kundschafter über den Feind schicken - Flak kann Dich nicht angreifen!
2. Du hast bei der Aufstellung einen Fehler gemacht. Am besten noch einmal zurück zum gespeicherten Spielstand (Ende des letzten Szenarios) und neu beginnen. In der HQ-Phase alle geplanten Einkäufe und Aufrüstungen machen und nicht bei der Aufstellung der Kerneinheiten das Aufstellmenü zu weiteren Aufrüstungen verlassen. Sonst sind nämlich alle anfänglichen Aufstellhexe, außer das gelb-grüne Hachschubhex, weg.
3. Erfolgreichen Vollzug der Bugbeseitigung hier melden - ansonsten droht :kopfab:

VG von P aus C

Edit 9.2.2016: Ich erinnere mich, dass bereits ein anderer Spieler das Problem mit den fehlenden Aufstellungshexen hatte, aber ich finde den Thread nicht wieder... :nt11182:
Bild

PikAs2
Bildleser
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 20:58
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon PikAs2 » Di 9. Feb 2016, 20:41

Moin,
hm..,also ich kann da machen,was ich will,aber ich bekomme in diesem Szenario keine Kerneinheiten aufgestellt.(Bodentruppen)
Ich habe aber,dank Deines Tips mit dem "Anführer",die Schlacht trotzdem gewonnen :dance:
und bin jetzt im Szenario "Seelöwe" und was soll ich sagen,ich kann meine Kerneinheiten problemlos aufstellen.
Keine Ahnung,was da in Moskau schief lief,aber egal,ich bin ja weiter.Danke nochmals,aber nun muss ich weiter,die Engländer verhauen :lol:
mfg

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 364
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon hoza » Mi 10. Feb 2016, 06:38

wie wäre es denn, wenn ihr beide mal Paras älteren Beitrag zu diesem Thema weiter unten lest. Zu viele Einheiten, bei 100 ist Schluss. :lol: :lol: :D :D :old1:

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon Parabellum » Mi 10. Feb 2016, 09:21

hoza hat geschrieben:... Zu viele Einheiten, bei 100 ist Schluss. :lol: :lol: :D :D :old1:
Das ist nicht das Problem von PikAs2 :lol: . Er kann keinerlei Kern-Truppen aufstellen - wegen fehlender Aufstellungshexe! Wenn ich mich nicht irre, ich habe KnK lange nicht gespielt, gibt es im letzten Moskau-Szenario doch nur im Süden / Süd-Westen eine begrenzte Anzahl an deutschen Aufstellungshexen und auf der Karte kein grün-goldenes Nachschubhex, oder? Wenn PikAs2 das Szenario nur mit den Hilfstruppen und den eigenen Kern-Fliegern bewältigt hat, dann nötigt das Respekt ab - aber ich verstehe es nicht.
Bild

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 364
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: PG3D Kampagne Klotzen statt Klckern Bug Start England

Beitragvon hoza » Do 11. Feb 2016, 08:54

Parabellum hat geschrieben:
hoza hat geschrieben:... Zu viele Einheiten, bei 100 ist Schluss. :lol: :lol: :D :D :old1:
Das ist nicht das Problem von PikAs2 :lol: . Er kann keinerlei Kern-Truppen aufstellen - wegen fehlender Aufstellungshexe! Wenn ich mich nicht irre, ich habe KnK lange nicht gespielt, gibt es im letzten Moskau-Szenario doch nur im Süden / Süd-Westen eine begrenzte Anzahl an deutschen Aufstellungshexen und auf der Karte kein grün-goldenes Nachschubhex, oder? Wenn PikAs2 das Szenario nur mit den Hilfstruppen und den eigenen Kern-Fliegern bewältigt hat, dann nötigt das Respekt ab - aber ich verstehe es nicht.



wo du recht hast, hast du recht, das Thema zu viele Einheiten taucht bei normalem Verlauf erst in England auf :old1:


Zurück zu „Panzer General I, 3D, 4, PA, DG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast