Installation Dynasty General(dt.) unter Win7/Win10 (64Bit)

Installation, Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, Support

Antworten
SkyCommander
ABC-Schütze
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:53
Kontaktdaten:

Installation Dynasty General(dt.) unter Win7/Win10 (64Bit)

Beitrag von SkyCommander » So 12. Jun 2016, 00:58

Vor ein paar Tagen habe ich meine CD-Version von Dynasty General rausgekramt und versucht zu installieren. Lief erst mal überhaupt nicht gut. Nach einigem Probieren und Recherchieren habe ich es dann aber sowohl unter Windows7 als auch Windows10 64Bit vollständig zum Laufen gebracht. Außerdem konnte ich damit auch noch ein Problem des frei herunterladbaren WW2-Mods beheben, der auf der engl. Version Peoples General beruht (siehe Punkt 7).
Nicht alle hier beschriebenen Maßnahmen sind wohl unbedingt notwendig aber bei mir funktioniert das Spiel so ohne Probleme.
  1. Installation Spiel
    • Von CD installieren. (s.a. ältere XP-Anleitung unter Dynasty General Installation auf XP !!)
    • Das Program setup.exe kann auch direkt von der CD gestartet werden.
    • Unter Win10 startet eventuell der Installationsprozeß nicht richtig. Das liegt daran, dass die setup.exe von anderen Programmen (Skype, Evernote, ...) blockiert wird. Diese Blockade kann mit Hilfe des Task-Managers beseitigt werden: "Go to Task Manager, on the details tab, right click on setup.exe and 'analyze wait chain', this may show you the program that is blocking the installation from continuing. In my case it was Evernote, I closed it and it worked again." 32-bit Setup Launcher not working on Windows 10 Schließlich noch eventuell hängengebliebene Prozesse von setup.exe im Task-Manager löschen oder den Rechner neu starten.
    • PanzerLiga-Update downloaden und installieren. Patch 1.01 (im Spiel angezeigt als 1.001).
      Unter Panzerliga Updates aufgelistet als "Peoples General: Update from Peoples General to Version 1.01 (PL). Allows gameplay under windows 2000/xp."
    • Den Ordner MAP von CD in das Verzeichnis von Dynasty General kopieren und den Schreibschutz der Dateien entfernen.
  2. Eine ddraw.dll installieren
  3. Einstellungen an der PEOPLES.EXE
    • Compatibility Setting: Win-XP SP3
    • Als Administrator ausführen
  4. Farbige Schriftschattierungen aufheben
    • Eventuelle farbige Schattierungen um die Schriften herum beruhen auf der Verwendung von ClearType-Schriften die normalerweise die Schrift auf digitalen Monitoren deutlich verbessern.
    • Programm ClearTypeSwitch.exe installieren (ClearType Switch 1.1).
    • Das einfachste Verfahren besteht darin vor dem Start des Spiels jedesmal ClearTypeSwitch.exe aufzurufen, ClearType abzuschalten und nach dem Ende wieder zu aktivieren.
    • Optional kann eine Batch-Datei (z.B. SwitchClearType_PEOPLES.bat) mit folgendem Inhalt im Hauptverzeichnis des
      Spieles angelegt werden (notepad.exe o.ä. benutzen). Über diese muß das Spiel dann immer gestartet werden:

      Code: Alles auswählen

      "<Installationsverzeichnis>\ClearTypeSwitch.exe" c-
      peoples.exe
      "<Installationsverzeichnis>\ClearTypeSwitch.exe" c+
      
    • <Installationsverzeichnis> muß mit dem richtigen Pfad zum Programm ClearTypeSwitch.exe ersetzt werden.
    • Optional kann man noch eine Verknüpfung zur Batch-Datei anlegen. Rechtsklick auf die Batch-Datei und 'Verknüpfung
      erstellen' auswählen. Die erstellte Verknüpfung kann man nach belieben umbenennen (z.B. "Dynasty General"). Unter
      Eigenschaften der Verknüpfung läßt sich das angezeigte Symbol ändern ('Anderes Symbol...'). Im erscheinenden Dialog 'Durchsuchen...' anklicken und das Programm PEOPLES.EXE auswählen. Das Programm-Icon ist vorselektiert. Dies bestätigen und alles schließen. Diese Verknüpfung kann mann sich dann z.B. auch auf den Desktop kopieren. So kann das Spiel weiterhin bequem gestartet werden und es wird das richtige Icon angezeigt.
    • Das gleiche Problem mit den Schriften tritt auch bei PGIV: Western Assault sowie PGIV: Unternehmen Barbarossa und den entsprechenden englischen Versionen PG3D: Assault und PG3D: Scorched Earth auf.
  5. ClearType-Switch für mehrere Programme
    • Beabsichtigt man den ClearType-Switch für mehrere Programme zu verwenden kann man eine allgemeinere Batch-Datei in einem beliebigen Verzeichnis zentral anlegen. Um dann ein Spiel mit ausgeschaltetem ClearType zu Starten genügt es eine Verknüpfung anzulegen und anzupassen. Falls jemand Interesse an dieser Version hat bitte ich um eine Nachfrage hier im Thread.
  6. Englische Originalversion
  7. PeG-WW2-Version 6.0
    • Habe gerade die PeG-WW2-Version 6.0 von PeG-WW2 installiert. Die Datei ddraw.dll scheint veraltet zu sein und zum Einfrieren des Programms zu führen. Die ddraw.dll am besten durch die aktuelle Version von http://www.svenswrapper.de/english/other.html ersetzen.
    • Auf digitalen Monitoren ebenfalls ClearType deaktivieren.
Zuletzt geändert von SkyCommander am Di 28. Jun 2016, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Installation Dynasty General(dt.) unter Win7/Win10 (64Bit)

Beitrag von M. Kessler » Mo 13. Jun 2016, 05:41

Prima !!! Danke für die Infos !!! Ich habs unter Win. 10 noch gar nicht installiert...
Bild
Bild

Micha
Freizeit-Goethe
Beiträge: 213
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Installation Dynasty General(dt.) unter Win7/Win10 (64Bit)

Beitrag von Micha » So 26. Jun 2016, 17:06

Hallo, ist doch eine Gelegenheit auch mal wieder was von mir hören zu lassen. Sorry war eine Weile weg vom Fenster aus gutem Grund. Hatte zufällig mehrere Helfer gefunden um meine Pläne für Peoples General, für die ich mehrere Jahre veranschlagt hatte in knapp einem Jahr zu beenden . Dazu gehörte , unter anderem, der Abschluss der Vietnam Version mit 86 Scenarien. Afganistan 2001, Falkland, 1812, und diverse andere Mods sind auch fertig. 1866 und den deutsch , französischen Krieg werde ich erst mal nicht mehr weiterverfolgen. Diese Kriege sind durch das Spiel " Field of Strategy " hervoragend abgedeckt, das kann ich nicht besser machen.
Eigentlich habe ich jetzt für jeden Krieg der mich interessiert ein Spiel und wollte das designen an den Nagel hängen um wieder mehr Zeit zum spielen zu haben. In den letzten 5 Jahren hat es wohl keinen Tag gegeben an dem ich nicht mehrere Stunden für Peg designt habe. Bin heute froh das ich das so durchgezogen habe denn die Phase "Jetzt reichts " ist nun wohl erst mal erreicht und es geht vom designen wieder zurück zum spielen. Hin und wieder wird es kleine Updates zu den bestehenden Installern geben aber keine Massenproduktion mehr.Schön zu sehen das es noch Leute gibt die sich für Peg interessieren. Falls jemand die Seite mit den neuen Mods nicht kennt: http://www.peoplesgeneral.de Alles ist kostenlos, logisch.

Micha


,

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast