PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Installation, Einsteigerhilfen, Taktiken, Strategien, Fragen zum Spiel, Tipps

Moderatoren: PanzerLiga-Team, Support

Antworten
Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von Ugnaz » So 28. Jan 2018, 15:15

1. Soweit ich mich erinnern kann, konnte man bei PG 1 die Sichtweite direkt erkennen (Nebel des Krieges) gibts das auch bei PG 3?
Is grad mit den verschiedensten Wetterverhältnissen etwas schwierig für mich
Ich hoffe ich bin blind und habs bisher übersehen, dass man irgendwo einstellen kann^^

2. Zudem hab ich immer noch im Kopf das man unbedingt Sturmpios braucht um Städte zu räumen, da die nicht in ne verbissene Verteidigung laufen können.
Ich bin leider ez erst drauf gestoßen, dass die Buchstaben in Klammern auch was zu bedeuten haben (A,E,P,C,S etc.)

3. Ich hab leider kein Handbuch, und in den Downloads (hab PL-Versionen 2,5 - 3 und neue 5) sind mir zu viele "Readme" um da was zu finden.
Deswegen bin ich auch erst ez drauf gekommen, warum die PAK nach dem ziehen enorm schlecht is. (Gibts da einen ca.Wert um wieviel die sinkt)

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1941
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von M. Kessler » Mo 29. Jan 2018, 19:33

zu 1 : nee bei Open General gibts das - bei PG3D nicht.

zu 2: aus dem Kopf:
A = Lufttransport möglich
P = Para = Fallschirmspringer
E = Pionier
C = Kampfunterstützung (Combat Support)
S = (steht grad auf dem Schlauch)
...

zu 3: PAK uneingegraben nicht gut - also hast du das Prinzip erkannt - ob auf die Hälfte - ich glaube nicht ganz - aber gezogen ist eine PAK nicht so gut - ist auch bei Jagdpanzern so... also die gesammte Anti-Tank-Abteilung.
Bild
Bild

Ugnaz
Bildleser
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Nov 2014, 07:43
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von Ugnaz » Mo 29. Jan 2018, 21:33

1. Mist... gerade mit dem Wetter und der Sicht hab ich die meisten Probs... wie kann man das Sichtfeld dann definieren?
Denke da würden auch ein paar Werte im Handbuch stehen... gibts das irgendwo zum Downloaden?

2.
E = d.h. keine Verbissene Verteidigung? Hat das was mit den Verteidigungswerten Sturmangriff zu tun?
K = Kavallerie... was haben die für nen Vorteil?
M = haben die Gebirgsjäger... für was auch immer
C = bringt nen Vorteil für die anderen Einheiten... nur die daneben, oder auch weiter?
Gilt ein Befehlshaber auch als C?

3. Also die die Anti-Tank-Abteilung für die Offensive eigentlich nicht wirklich brauchbar... zum deffen wohl ungemein gut

4. Fällt mir jetzt erst auf... seit wann is eigentlich die Rubrik Strat. Bomber leer?
Bei PG1 konnte man damit ganz gut Muni und Sprit von den geg. Einheiten ziehen, bzw. Prestige von den Sieghexen holen.
Was bringen die ez überhaupt noch?

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1941
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von M. Kessler » Mo 5. Feb 2018, 05:43

1 = Handbuch hab ich nicht - ich weiß nicht, ob 1997 das schon ein online-Handbuch war.

2.
jep E = Pionier und damit kein "Rugged Defence"
K = Kavallerie - hat nur andere werte ob aufgesessen oder nicht.
M = Mount = flitzen über Berge
C = neben Einheiten stellen -> in einer der letzten Version hab ich viele davon als "Stab" eingestellt und Daniel hat viele in den Scenarien eingebaut.

3. jep

4. Gibt´s schon noch - nur nicht zu kaufen ;)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 505
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von Parabellum » Di 6. Feb 2018, 15:23

Matze hat ja schon viel erklärt...deshalb nur kurze Ergänzung:

m = mountain (z. B. Gebirgsjäger) die Bewegungsrate in Bergen/Wäldern und anderen widrigen Gegenden ist wie im trockenen Flachland
S = Supportfeuer (Feuerunterstützung für die Nachbar-Einheiten, wenn diese angegriffen werden)
s = kein Supportfeuer (z. B. bei sehr großen Geschützen oder Befestigungen, ansonsten hat Artillerie i.d.R. immer S, aber es ist nicht extra als besondere Fähigkeit ausgewiesen!).

PG3D - Handbuch war auf der CD als PDF installiert.
Bild

Benutzeravatar
Wüstenfuchs
ABC-Schütze
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 10:55
Wohnort: Langebrück
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von Wüstenfuchs » Di 20. Feb 2018, 22:36

1. Soweit ich mich erinnern kann, konnte man bei PG 1 die Sichtweite direkt erkennen (Nebel des Krieges) gibts das auch bei PG 3?
Is grad mit den verschiedensten Wetterverhältnissen etwas schwierig für mich
Ich hoffe ich bin blind und habs bisher übersehen, dass man irgendwo einstellen kann^^
Bei normalem Wetter ist die Sichtweite bei jeder Einheit so, wie es bei der Einheit unter "Sichtweite" (Fernglas) angezeigt ist. Aufklärer haben meist 3 oder 4 Hexe Sichtweite und Infanterie meistens 2 Hexe.

Bei Regen oder Schnee halbiert sich die Sichtweite bei jeder Einheit. Also ein Aufklärer mit Sichtweite von 4 Hexfeldern sieht dann noch 2 Hexfelder weit und eine Infanterieeinheit mit Sichtweite 2 sieht dann nur noch 1 Hex weit. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube bei Einheiten, die eine normale Sichtweite von 3 Hexen haben, wird abgerundet und die sehen bei Schnee/Regen auch nur 1 Hex weit.
Bei Schnee oder Regen ist nicht nur die Sicht schlechter, sondern da schießt auch die Ari schlechter.
Zuletzt geändert von Wüstenfuchs am Mo 12. Mär 2018, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche ..."

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 949
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von RamsesII » Mi 21. Feb 2018, 09:07

M. Kessler hat geschrieben:1 = Handbuch hab ich nicht - ich weiß nicht, ob 1997 das schon ein online-Handbuch war.

....
Hey Leute,

hier ist das Handbuch von 1997 abgelegt!

@Matze: Vielleicht mal an prominenter Stelle verlinken oder in die Gesamtversion mit rein?
Ich habe es mal bei mir in den "Document-Ordner gespeichert" fürs nächste Release ... :idee:

VG
Volker

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 1941
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: PG 3 - Sichtweite / Einheitenfähigkeiten

Beitrag von M. Kessler » Mi 21. Feb 2018, 19:54

cool - genau beim nächsten Update mit reinhaun :deal: :bier2:
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste