Königstiger - von Wolf

Berichte über Eure Pixelschlachten

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Antworten
Benutzeravatar
von wolf
Freizeit-Goethe
Beiträge: 233
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 12:09
Kontaktdaten:

Königstiger - von Wolf

Beitrag von von wolf » Fr 18. Jan 2008, 10:13

Wieder einmal eine Schlacht auf sehr hohen Niveau aber zum starten mal ein 250er Bid und die üblichen Regeln....

Polen, Benelux in Runde 2
Dänemark Runde 3
Das Deutsche U-Boot versenkte ein Br. Schlachtschiff und wurde danach von Trägern zum Meeresgrund geschickt.
Das Waldhex konnte 2 Angriffe standhalten, dadurch entschied sich KT über das Bloodhex zu kommen, das gelang auch, aber im nächsten Zug konnten Franzosen und Briten 2 Korps vernichten und es wieder besetzen.
Da blieb KT nichts anderes übrig die Verbindung zu Dover zu kappen und ein Korp zu isolieren. Die Gegenschläge wurden immer weniger und da auch letztendlich Waldhex viel war das Schicksal von den Franzen besiegelt....Paris fiel am 28. Juli 1940....Meine Einschätzung Deutschland musste viele Verluste einstecken das auch sehr viele Mpps kostete, aber auch die Briten kamen nicht ganz ungeschoren davon ca. 4 Korps gefallen, evakuierung 1Fr. Armee und insgesamt 5 Korps das war nicht so schlecht gegen einen so starken Gegner wie KT...

Im August Angriff auf Vichy, muss sagen mit extremen Glück in Algier wo KT mit nur 2 Armeen angriff und jeweils 5er Treffer erzielte, da im letzten Zug die Italienische Flotte schon arg dezimiert wurde....

Norwegen im September ohne Probleme....Schweden auch ohne Probleme außer das Sie nicht gleich Kapitulierten....

Balkanländer im Jänner komplett angeschlossen und im Februar Angriff auf Spanien, Juni 41 Alexandria, Suez Hafen in Deutscher Hand aber Beirut noch nicht sowie Malta und Gibraltar....

Techs: Deutschland Jet1 und ????

England Jet1 ????

Ja auf beiden Seiten noch einige Fehler bei mir z.B. Zugfehler hatte noch das System von SC2 WaW im Kopf....und KT hatte auch einige....da sind wir aber froh darüber.... ;)

Fortsezung folgt.....

Benutzeravatar
Königstiger
Call me Admin
Beiträge: 2681
Registriert: Sa 5. Jan 2002, 13:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Königstiger » Mo 18. Feb 2008, 15:39

nach nahezu 1 Monat Waffenstillstand sollten wir das Ding eigentlich fertigspielen....weis schon gar nimmer wo wir stehen :?: nach Barby ..Leningradgegend und im Westen bei nem voll entwickelten D-Day sofern ich mich vage erinnern kann.

Benutzeravatar
von wolf
Freizeit-Goethe
Beiträge: 233
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 12:09
Kontaktdaten:

Beitrag von von wolf » Mo 18. Feb 2008, 17:12

Du sagts es, Mander es isch Zeit ;) ....Spiel ist gespeichert, müssen nur noch einen Termin ausmachen über PM.....

Benutzeravatar
Jabberwocky
ABC-Schütze
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 13:02
Kontaktdaten:

Re: Königstiger - von Wolf

Beitrag von Jabberwocky » So 13. Sep 2009, 22:38

Hallo von Wolf
Dein Bericht ist interessant,aber verstehe ich das richtig,dass du während Barbarossa (und neben Afrika)auch noch Spanien angegriffen hast.Wie hast du das denn gemacht?Geht das nicht zu sehr auf kosten von Forschung und Truppenstärke im Osten?Vorallem wenn man gegen einen guten Gegner spielt,stelle ich mir das sehr schwer vor( :?:).
grüße Jondrik

Benutzeravatar
RQRD
Gutenberg jr.
Beiträge: 638
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:19
Kontaktdaten:

Beitrag von RQRD » Mo 12. Okt 2009, 10:02

Hallo Jondrik, das hast du falsch gelesen. Wolf spielte Allies und KT hat Spanien vor Barby angegriffen so das all seine Armeen bestimmt rechtzeitig wieder im Osten waren. Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast