WAW - Quartefinals Round, Excalibur vs Miraculix

Berichte über Eure Pixelschlachten

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Antworten
Miraculix
Freizeit-Goethe
Beiträge: 158
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 10:27
Kontaktdaten:

WAW - Quartefinals Round, Excalibur vs Miraculix

Beitrag von Miraculix » Mi 18. Aug 2010, 11:23

Hier der Bericht von der sehr interessanten Partie
Excalibur vs Miraculix:

Achse Miraculix: (Januar 1942)

Deutschland hat sich Polen, Dänemark und Benelux einverleibt. Im Juni 1940 hat Frankreich kapituliert. Ansonsten lässt die Wehrmacht es ruhig angehen. Der Sommerfeldzug gegen Russland verläuft erfolgreich. Bis zum Winter 1941/1942 sind die Städte Riga, Minsk, Kiew, Odessa, Minen, Leningrad, Smolensk, Moskau, Kharkov, Woronesch, Wologda und Gorky gefallen.
Rostow und Stalingrad sind gut verteidigt...
Die Russen verteidigten ihr Land mit allem, was sie hatten, aber das reichte nicht...
(20 Totalverluste):3rc:

GB: Hat sich Irak, Syrien und den Rest von Afrika einverleibt... dürfte ein hohes Einkommen haben... richtig fett! :4444:

USA: noch nicht im Krieg , wird wohl bis zum Sommer 1942 neutral bleiben


Miraculix: Allies (Februar 1942)
Deutschland holt sich Polen, Dänemark, Benelux, Norwegen und Frankreich, sowie später Tunesien und Algerien.
Engländer sind etwas nachlässig im Mittelmeer und den Deutschen gelingt bei Tripolis das Übersetzen des Afrikaheeres... Im Februar 1942 stehen die Deutschen vor der Eroberung Kairos... allerdings ist Oberbefehlshaber Rundstedt in Afrika verdurstet...
(nach Fliegerangriffen):liege1:

Der Barbarossa-Feldzug fand bisher nicht statt! Den Russen wurde es zu langweilig erklärte den Deutschem Reich den Krieg und besetzte Königsberg. Zwischen Memel und Weichsel belauern sich nun Russen und Deutschen :duell:
und warten auf besseres Wetter.

UK hält London und Manchester , aber hat einen Teil seiner Flotte eingebüsst. :(
Deutsche U-Boote versenken Konvois der Briten... diese Barbaren!

USA: Kriegsbereitschaft bei ca. 60% :

Excalibur
Bildleser
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 23:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Excalibur » Mo 23. Aug 2010, 00:17

Hier der Bericht von der sehr interessanten Partie
Excalibur vs Miraculix:

Allierte Excalibur: (April 1942)
Die friedliebenden Russen haben von den Deutschen noch keine einzige Armee vernichtet.
Die Flugabwehrstellungen in den russischen Städten sind komischerweise nutzlos gegen taktische Bomber von den Deutschen. :?:

Der Deutsche und der Italiener hatten kein Interesse an Nordafrika.



Achse Excalibur: (Mai 1942)
Meine pazifistischen Deutschen wurden hinterrücks von den Russen überfallen.

Da die Deutschen nicht nur pazifistisch sondern auch kulturinteressiert sind, versuchen sie gerade die Pyramiden in Ägypen zu besuchen.

Die Deutschen und die Italiener halfen England beim Abrüsten Ihrer Flotte.

Miraculix
Freizeit-Goethe
Beiträge: 158
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 10:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Miraculix » Mi 15. Sep 2010, 14:10

Meine Achse:

August 1942:
Deutsche haben den Sommer genutzt, um Kasan zu befreien. Von dort ging es weiter Richtung Ural, Swerdlosk konnte dank Luftunterstützung von einer Luftlandeeinheit im Handstreich genommen werden.

Stalingrad war gut verteidigt, aber für die deutsche Übermacht keine ernsthafte Herausforderung. Zahlreiche Russen fielen bei den Verteidigungsversuchen... Russische Gegenangriffe konnten zwar einige Einheiten der Deutschen vernichten, aber Ende August konnten deutsche Elitepanzer diese letzte verbleibene Hauptstadt besetzten.

Die Russen kapitulierten...:rip1:

Amerika ist bisher untätig und seit einigen Wochen im Krieg...:haeh:

UK ist seit der Eroberung Afrikas auch friedfertig... :streichel:


Meine Allierte August 1942:
Es gab ein riesige Feldschlacht in Russland östlich der Memel. Da die Deutschen eindeutig die Luftüberlegenheit besassen, mussten sich die Russen geschlagen Richtung Smolensk zurückziehen. :123:
Aber diese Schlachten kosteten den Deutschen auch einiges an MPP und viel Zeit...
Riga ist bisher als einzige russische Stadt an die Aggressoren gefallen


Amerika ist mir ihrer Flotte auf Teile der deutschen Flotte aufgelaufen. Die Seeschlacht tobt noch...:headbanger:

UK hat den Afrikafeldzug verloren...Im Mai/ Juni sind Alexandria und Kairo gefallen... :handsup:
UK scheint aber zunächst sicher...

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mi 15. Sep 2010, 16:34

Und wer gewinnt jetzt??
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mi 29. Sep 2010, 07:23

Etwas schade, dass hier keine Aktivität mehr statt findet. Es ist ein Viertelfinale und es müsste die entscheidende Phase im Spiel sein.

Und die Zeit ist abgelaufen... :gaga:
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Excalibur
Bildleser
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 23:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Excalibur » Do 30. Sep 2010, 23:59

Wir hatten beide aus Zeitmangel nur wenige Züge gemacht.

Meine Achse könnte in den nächsten Zügen England bekommen.

Excalibur
Bildleser
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 23:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Excalibur » Fr 8. Okt 2010, 22:27

Januar 1943

Meine Achse hat die Engländer besiegt und die Achse von Miraculix hat Rußland erobert.

In beiden Spielen habe ich die Seehoheit.

Da meine Engländer relativ stark sind und die Engländer ganz Afrika und England haben, würde ich den bisherigen Gesamtverlauf beider Spiele mit einem Unentschieden bewerten.

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Sa 9. Okt 2010, 08:40

Mmh, das ist zwar schön vom Spielverlauf, aber nicht für den Turnierverlauf.

Lösung:

1) Ihr einigt Euch wer im Turnier weiter spielt, und zwar bereits jetzt nicht erst in ein paar Wochen

2) Terif ermittelt jetzt einen Punktsieger

Bitte kurze Email an mich und dann bekommt Yeremenko seinen nächsten Gegner.
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast