SC GC Big Fall Weiss Probespiel

Berichte über Eure Pixelschlachten

Moderatoren: PanzerLiga-Team, SC-Spezies

Antworten
Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

SC GC Big Fall Weiss Probespiel

Beitrag von Amadeus » Di 1. Feb 2011, 11:27

Damit alle einen Eindruck bekommen und die technischen Schwächen vom neuen Mod klar werden, konnte ich Don zu einem Probespiel überreden. ;)

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Di 1. Feb 2011, 11:29

Don = Achse lässt Danzig links liegen und greift direkt massiv Warschau an. Das war glaube ich sogar historisch geplant. Allerdings hatte man sich damals dagegen entschieden. Am zweiten Bild wird vielleicht klar warum. Ein HQ fehlt! :D

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mi 2. Feb 2011, 07:22

Die deutsche Wehrmacht ist überlegen in jeder Hinsicht und ist in dieser Runde auch nicht unvorsichtig. Im Gegenteil, Don schießt alles zu Klump und sollte nächste Runde Warschau einnehmen können.
Bild
An der belgischen Grenze sieht es derzeit so aus...
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Do 3. Feb 2011, 08:46

Warschau ist gefallen, Polen hat aber noch nicht kapituliert. Zu viele Einheiten setzen den Kampf noch fort.
Bild
Überraschend greifen die Deutschen bereits jetzt Belgien an. Ein richtiger Durchbruch kann nicht gelingen, dafür fehlen einfach ein paar Einheiten. Allerdings ist mein Gegenangriff auch eher schwach - und jetzt setzt auch noch der Winter ein. An der belgischen Grenze sieht es derzeit so aus...Oben am Bildrand sieht man, dass die Holländer die Allies jetzt mit Versorgungskonvois unterstützen .
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Fr 4. Feb 2011, 08:36

Die tapferen Belgier halten Brüssel mit letzter Kraft und können der deutschen Wehrmacht sogar echte Verluste zufügen. Allerdings ist der Gegenangriff nicht wirklich entscheidend. Litauen gehört jetzt zu den Russen und Polen kapituliert immer noch nicht.
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Fr 4. Feb 2011, 10:48

Weiter geht es in Belgien, Antwerpen ist gefallen. Polen kapituliert immer noch nicht.
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mo 7. Feb 2011, 07:24

Ein paar Züge sind bereits rum. Belgien und Polen haben kapituliert, Deutschland "kümmert" sich gerade gleichzeitig zum Frankreichfeldzug auch um die baltischen Staaten. Wir haben beide noch keine Ahnung wohin das führt!? Unten seht ihr die Situation in Frankreich, wo bis vorhin noch ein deutsches HQ mehr stand... :D
Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mo 7. Feb 2011, 14:28

Es ist bereits Spätsommer 1940. So gesehen ist der Westfeldzug spät dran. Allerdings hat Don seine Kräfte gespalten und aus Unachtsamkeit auch schon 2 HQ's verloren. Als Bild habe ich mal die Situation in den baltischen Republiken aufgezeigt. Interessant ist, dass die Schutzmacht UDSSR noch unter 50 % KB liegt und deshalb Litauen, bei der Kapitulation in der Farbe wechselt.

Dennoch habe ich in der aktuellen Version des Szenarios doch etwas zugunsten der Achse verändert. Polen und Frankreich werden künftig zu 75% Wahrscheinlichkeit kapitulieren, sobald die Hauptstadt gefallen ist. Auch beginnt Deutschland mit einer Forschungsinvestition von 1200 MPP. Ich hoffe, das hilft.

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Di 8. Feb 2011, 08:26

Don lässt sich weiterhin Zeit in Frankreich. Diese Runde ein nur halbherziger Angriff auf Paris. Dafür ist Lettland jetzt besiegt und Estland kommt als nächstes. Ein alles andere als normaler oder bekannter Spielverlauf.

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mi 9. Feb 2011, 07:29

Heftige Kämpfe in Afrika. Ja, die Achse hat es nicht einfach, vor allem die erhöhte Beweglichkeit macht Don mächtig zu schaffen.:D Dennoch macht es rießig Spaß. Es gibt jede Runde einiges zu tun.

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Sa 12. Feb 2011, 15:20

Damit sich niemand wundert. Don und ich brechen das Spiel ab und beginnen von Neuem. Einige Änderungen sind ja erfolgt. Wir berichten dann ab nächste Woche wieder.
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mo 14. Feb 2011, 11:07

2ter Start des Probespiels. Diesmal spiele ich Achse. Polen kapituliert mit Zug 2 (Das neue Skript funktioniert juhu). Allerdings konnte ich für Fall Gelb noch nicht optimal vorbereiten. Ein neues Bild gibt es auch nicht. Sieht nicht viel anders aus als oben im ersten Spiel.
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mi 16. Feb 2011, 08:39

Heute mal wieder ein Bild. Ein Vorstoss will wohl durchdacht sein. Ein einzelnes Korps sitzt schnell fest. Polen hat, dem Wettergott sei dank, schnell kapituliert. Da gibt es freie Kapazitäten... :)

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Do 17. Feb 2011, 08:48

Dänemark in einem Zug. Wetter gut, ein Tak. Bomber reduziert um 2, den Rest macht eine normale Infanterie. Da gibt es nichts zu meckern. An dieser Stelle braucht das Szenario nicht nachgebessert werden.:D

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Fr 18. Feb 2011, 07:26

Der Aufmarsch für Holland. :)

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Sa 19. Feb 2011, 08:50

Und es geht doch! Holland Invasion in einem Zug bei regnerischem Wetter. :)

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » So 27. Feb 2011, 11:48

Belgien im 2ten Zug. :)

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Mo 28. Feb 2011, 16:42

Anfang August 1940, Frankreich ist besiegt. Ab jetzt wird es interessant. Ich weiß nämlich noch nicht so recht, was getan werden sollte?! Don weiß es aber scheinbar schon...U-Boote jagen.

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Benutzeravatar
Amadeus
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: Di 24. Aug 2004, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » Fr 4. Mär 2011, 15:21

Dezember 1940, Achse auf dem Vormarsch nach Belgrad. Und Allie Schiffe überall.:oops:

Bild
“Die Größe eines Menschen zeigt sich nicht an seinem Reichtum, sondern an seiner Integrität und seiner Fähigkeit, seine Umwelt positiv zu beeinflussen.“ - Bob Marley

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste