Panzerliga und RSF - geht das?

Ja, was wollen denn die User haben?

Moderator: PanzerLiga-Team

Antworten
Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 569
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Parabellum » Do 24. Jul 2014, 21:56

Werte PG-Spieler,

ich möchte Euch heute einen atemberaubenden Vorschlag unterbreiten und zur allgemeinen Diskussion darüber aufrufen :164:

Es geht um die Einführung des RSF als gleichberechtigtes E-File neben der aktuellen PL 2.5 - Version für Panzergeneral 3D.

Was ist RSF?
RSF steht für Red Scorpion File und war bis letztes Jahr das E-File, mit dem in der Raiders-Liga gespielt wurde. Es wurde beständig durch Rayydar weiterentwickelt und befindet sich aktuell mit der Version 3.6 (ich kenne es seit der Version 2.95) in seinem besten Ausbauzustand. Rayy ist z. Zt. auf der Suche nach weiterem Input für die Version 3.7.

Was bietet das RSF?
Jede Menge Spielspaß! Warum? Weil es eine große Anzahl anspruchsvoller Einzelscenarios sowie zusätzlich eine aufpolierte Kampagne aus der Feder von CLU (u.a. Erbauer :-D der Seelower Höhen und der Festung Frankfurt) gibt, die nicht im Angebot der PL sind.
Schicke Einheiten, wahlweise in Sommer- oder Winteruniform/-Tarnung, mit ausbalancierten Eigenschaften.
Mehr [C]-Einheiten für intensive Gefechte.
Schiffe können gekauft werden (besonders interessant für die optionale User-Kampagne WKII von Major Heinz)!
...hab sicher noch was vergessen...

Was bietet das RSF nicht!
Durchgehend Flieger mit R-Eigenschaft. Das ist nur wirklichen Aufklärern vorbehalten!
Sichtweiten von bis zu 5. Dafür mehr Fog Of War für geheime Truppenbewegungen!
Übertriebene Initiativ-Werte (14!) für Sturmgeschütze, SU, ISU & Co.
Flak mit Bodenangriffswerten ( :( für mich ein kleines Manko, aber verschmerzbar)
... hab sicher noch was vergessen...

Einige unserer Spieler haben bereits Erfahrung mit dem RSF ( :Whisopa1: , dasulza, ralfei, Gonzinator - um mal einige zu nennen) und werden es bereits auf ihren Rechnern installiert haben. Interessant wäre zu erfahren, wer denn vom Rest der Gemeinde diese Perle bereits sein Eigen nennt oder einschlägige Erfahrung vorzuweisen hat.

Mein Vorschlag wäre: Das RSF mit all seinen Scenario und Kampagnen im Downloadbereich der PL anzubieten und damit einem breiteren Publikum zugängig zu machen. Für Installationsmuffel müssten gegebenenfalls einige Anpassungen vorgenommen werden, weil die PG3DE250 notwendig ist - wäre eine Aufgabe für die Patcher (ich habe davon keine Ahnung :dumm: , müssen die Fachkräfte ran). Bei ausreichender Akzeptanz könnte ich mir z.B. auch ein Manöver oder eine Meisterschaft nur auf Basis des RSF vorstellen ( :meinung: die letzte Meisterschaft in Fernost fand ich teilweise ziemlich öde - Not gegen Elend!)

Ich habe das Thema bereits im Raiders-Forum zur Diskussion gebracht.

Es werden Erfahrungsberichte, Meinungen, Zustimmungen, Ablehnungen und Hinweise dankend entgegengenommen. Ring frei :box: für eine angeregte Debatte.

VG von P aus C
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Do 24. Jul 2014, 22:41

Parabellum hat geschrieben:Was bietet das RSF nicht!
...
Flak mit Bodenangriffswerten ( :( für mich ein kleines Manko, aber verschmerzbar)
Rayydio e-Rayywahn stellt klar: Im Prinzip gibt's die schon, bloß in der AT-Klasse gedoppelt. Sie kann trotzdem auf Flugzeuge feuern, gibt allerdings kein automatisches Deckungsfeuer. Das wurde so gemacht, weil
- z.B. für eine 3,7cm-Flak Luftschussweite 2 angemessen ist, für den Erdkampf jedoch nur 1.
- es für die viele Flaks separate Erdkampf-Icons mit 0 Rohrerhöhung gibt.
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Sa 26. Jul 2014, 01:20

Noch was (bidde nich hauen, Matze! :D) :
Das RSF ist m.W. das einzige PG-File mit einem komplett gedoppelten Winter-File:
dieselben Einheiten, dieselben Werte, aber eben Winteroptik.
D.h., man kann es für Schnee-Szenarios benutzen, muss es aber nicht.
PBEM funzt auch, wenn einer das Sommer- und einer das Winter-File verwendet.
Bild aus der RSF-Version von Untern. Konrad:

Bild
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von M. Kessler » Sa 26. Jul 2014, 13:53

Welche Scenarien meinst du von Clu? Kenne bisher nur die von der ehemaligen Raiders Seite und die aus der Finnen-Kampagne?

Klar gibts noch mehr Unterschiede. Wie die aufsitzende Kavallerie in der PL-Version, die vielen "C" Einheiten im RSF, Die PL-Version ist auch im Pazifik unterwegs mit der Kampagne "Die aufgehende Sonne" dafür gibts im RSF noch andere Kampagnen usw... Sind eben zwei verschiedene Version :daumen:

Die PL-Version bedarf dringend einer Überarbeitung, z.B. bezüglich der Sichtweite der Flieger...

Grundsätzlich ist das Spielen aller PG3D Versionen erlaubt (wer will sich spielen verbieten lassen *kopfschüttel*) und dürfen auch in der PL gewertet werden.
RSF, Adler, Waffenkammer, LG, Leon, Clu hat auch eine Version :o) Es müssen sich die Spieler nur finden.

@Rayy: jep das mit dem Design ist richtig -> gibt jetzt auch Sand und Jungel Icon-Klassen -> das schreit doch nach einem "Rommel-RSF" und einem "Rayy-im-Jungel"-Version oder :anbet: :anbet: :anbet: Klar das ist Icontechnisch alles auf OG ausgerichtet, wo sich die Icons je Witterung verändern. Sie der Kampagne "Weserüberung" in OG.

zum RSF: In jedem Fall, bedarf es einer Betreuung, ich würde eher eine RSF-Fan Seite vorschlagen, wenn Rayy das nicht mehr machen will, wo die Sachen veröffentlicht werden. Ohne dass Rayy von lästigen Fragen behälligt wird und im Stübchen weiter schmieden kann. Ich denke das aktuelle Problemchen ist eher, dass es durch schwieriges Rannkommen an die Versionen langsam vergessen wird. Das wäre :dumm: und traurig. Extra RSF Events sind in der PL auch vorstellbar, bräuchte dann ebenfalls entsprechende Betreuung :genau:
Bild
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Sa 26. Jul 2014, 14:18

Hi Matze,

von CLU gibt's noch die kleinere, aber hochwertige Kampagne 'Zwischen Ostfront und Westfront', 1944. Da bricht einem selbst gegen die PG-KI der kalte Schweiß aus.
Auch das RSF ist im Pazifismus, äh Pazifik unterwegs, allerdings leider nicht mit einer Kampagne. Vielleicht mache ich in diesem Leben noch eine? :roll:

Mit der Frage der RSF-Betreuung hast du völlig richtig. Ich schlage als 1st Level Support den GröEaZ aka Parabellum vor. Der weiß wirklich 'ne Menge! In wirklich haarigen Fällen würde ich notfalls selbst die graue Masse unter dem spärlichen Haar in Gang setzen. :)

Üüübrigens: Rufst du eigentlich kessler@panzerliga.de noch ab? Oder ist das Postfach nur Ablageort für meinen Spam? ;)
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
Spasteur de Mont Tonnerre
Bildungsminister
Beiträge: 526
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 21:06
Wohnort: Departement Mont Tonnerre
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Spasteur de Mont Tonnerre » Sa 26. Jul 2014, 20:24

ich erröte und bin zutiefst erschüttert: tatsächlich kannte ich das rsf noch gar nicht.... :oops:
sollte doch kein problem sein, das im nächsten og-pl patch unterzubringen, oder? -bin mal gespannt, klingt vielversprechend...

...übrigens: warum schickt ihr euren neusten rsf nicht an luis und/oder csaba, das er als eigenständiges efile in opengeneral eingefügt wird? ...ich persönlich finde opengeneral eine geniale sache.... :D
macht doch einfach mal euren eigenen rsf-thread im internationalen, allgemeinen opengeneral forum auf, und schickt csaba eure neuste rsf version... :D
http://www.panzercentral.com/forum/viewforum.php?f=21
(kennt ihr sicher, sämtliche efiles sind dort vertreten, unter anderm auch unser ag :D )
:bier: :feier: :drink: :bier2:
Bild
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Sa 26. Jul 2014, 22:32

BRRR, HALT, STOP!
Das RSF ist ein PG-File, d.h. man kann es natürlich mit OpenGen spielen, aber es nutzt die Features dieser Wundersoftware nicht. Ich mag OpenGen und dessen Entwickler nun mal nicht; die haben ihr Game gnadenlos auf Kosten von PG entwickelt, anstatt friedlich zu koexistieren, was technisch ohne weiteres möglich gewesen wäre.

Ich werde denen also auch in Zukunft das RSF nicht schicken. PG hat immer noch mehr optischen Charme und lässt sich vor allem viel flüssiger spielen.
Zuletzt geändert von Rayydar am So 27. Jul 2014, 01:36, insgesamt 1-mal geändert.
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
Spasteur de Mont Tonnerre
Bildungsminister
Beiträge: 526
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 21:06
Wohnort: Departement Mont Tonnerre
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Spasteur de Mont Tonnerre » Sa 26. Jul 2014, 23:17

Das RSF ist ein ein PG-File, d.h. man kann es natürlich mit OpenGen spielen
das is ja schonmal gut zu wissen; es wäre also technisch möglich

aber es nutzt die Features dieser Wundersoftware nicht. Ich mag OpenGen und dessen Entwickler nun mal nicht
niemals über verbesserungen nachgedacht? wunschlos glücklich mit der orginalversion? -das schöne an opengeneral, mit der betonung auf "open" ist doch, das man alle mögliche ideen und verbesserungsvorschläge einbringen kann, dann wird diskutiert obs gut is, und obs geht, und eventuell realisiert.... jedem efile designer bleibt es dann überlassen, ob er die verbesserungen/änderungen einbaut oder nicht. man KANN, MUSS aber NICHT.... hmmm... letztendlich sind also alle beteiligten am og, dessen entwickler... da magst du aber eine ganze menge leute nicht.... ;)

die haben ihr Game gnadenlos auf Kosten von PG entwickelt, anstatt friedlich zu koexistieren
das kann ich nicht nachvollziehen, jedem bleibt es doch selbst überlassen ob er og spielt, oder die orginalversion -

versteh mich nicht falsch, es ist deine entscheidung und die respektier ich natürlich. ich finds einfach nur schade... das geile an og ist doch auch unter anderem, das man mit einem klick von einem efile ins nächste wechseln kann.... ohne die ganze komplizierte rumbastelei wie früher... hätts einfach schön gefunden, wenn rsf auch drin gewesen wäre, das ich das mal antesten kann... :)
Bild
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » So 27. Jul 2014, 01:48

Spasteur de Mont Tonnerre hat geschrieben:niemals über verbesserungen nachgedacht? wunschlos glücklich mit der orginalversion?
Nicht nur nachgedacht, sondern gemacht. Tausende! Dazu brauche ich gar kein OpenGen-Entscheidungsgremium.
Spasteur de Mont Tonnerre hat geschrieben:letztendlich sind also alle beteiligten am og, dessen entwickler... da magst du aber eine ganze menge leute nicht.... ;)
'Dessen Entwickler' war Einzahl. Ich ärgere mich seit Jahren - lange vor OpenGen - über dessen Softwareschrott.
Spasteur de Mont Tonnerre hat geschrieben:die haben ihr Game gnadenlos auf Kosten von PG entwickelt, anstatt friedlich zu koexistieren
das kann ich nicht nachvollziehen, jedem bleibt es doch selbst überlassen ob er og spielt, oder die orginalversion -
Das ja. Aber anfangs waren OpenGen und PG noch kompatibel, z.B. bzgl. der Icons. Mittlerweile gibt es keine PG-kompatiblen Icons mehr, und die ganze Bastelei ist ein elendes Gewürge. Ohne den legendären James Font ginge in PG gar nichts mehr.
Spasteur de Mont Tonnerre hat geschrieben:das geile an og ist doch auch unter anderem, das man mit einem klick von einem efile ins nächste wechseln kann.... ohne die ganze komplizierte rumbastelei wie früher... hätts einfach schön gefunden, wenn rsf auch drin gewesen wäre, das ich das mal antesten kann... :)
Widerspricht sich das nicht ein bisschen? In PG brauchst du nur die 3 Files in den obersten Ordner zu hauen. Muss in OpenGen etwa ein E-File erst vom Verwaltungsrat genehmigt und von den Softwaregurus hart installiert werden??? :gaga:
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
M. Kessler
Administrator
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 8. Feb 2002, 15:05
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von M. Kessler » So 27. Jul 2014, 08:57

ohoh eine OpenGen vs PG3D Diskusion :D :D :D :D

Rayy meint, dass er die neuen Icons nicht hätte nutzen können, da sie nicht mehr in shp sind sondern in png und das kann ja PG3D nicht -> daher nicht mehr "kompatibel". Wenn er also ein neues Icon nutzen möchte, hätte er eine shp erstellen müssen und dann wieder eine neue panzer2.dat -> die alten Programme zur panzer2.dat funktionieren auf einem Wind. 7 nicht mehr = Es würde keine neue panzer2.dat geben -> also stillstand icontechnisch für Rayy... Ist das wie bei Windows dann ein basteltechnischer OpenGen-Zwang ;o))) Nee gibt ja noch alte XP Rechner. Nur steht Rayy mit PG3D nicht wie vor 7 Jahren einer großen Bastelgemeinschaft gegenüber. Diese hat sich auf OpenGen gestürzt...

Fakt ist, dass bis auf ggf. die Grafische Darstellung usw. alles in OpenGen so einstellbar ist, wie in PG3D. Wenn du von einer PG3D Version eine OG-File machen willst brauch du nur folgende Datein in einen Ordner schieben:
- equip97.eqp
- equip97.txt
- names.txt
- nations.txt - von einem anderen File nehmen und die Länder aus der GUI97 entsprechend austauschen.
- Unterordner "Scenario"
- Unterordner "UserScen"
- falls besonderer Sound erwünscht Unterordner "Sound" und "SFX"

habs grad getestet - bis auf teilweise andere Flaggen wegen Flagset funktioniert es :)

Aber auch bei uns gibts es mehr PG3D Spieler als OpenGen.. (@Rayy: hast du bemerkt das ich OpenGen geschrieben habe und nicht O... :feier: )
Bild
Bild

Benutzeravatar
08 15
Freizeit-Goethe
Beiträge: 176
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:48
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von 08 15 » So 27. Jul 2014, 17:30

Hi zusammen,

RSF kenne ich nicht.
Aber nun bin ich ja doch neugierig geworden... :eek:

Warum sollte das denn nicht in der Panzerliga gehen, sofern die Macher - ich habe mal messerscharf kombiniert und bin da auf Rayydar und Co gekommen - zustimmen...

Wenn das wirklich ein Fortschritt zum alten PG3D ist, wovon ich ausgehe, nachdem was Para schreibt und ich so bisher in einschlägigen Foren ( :D ) mitbekommen habe, wäre es doch schade, wenn es mit der Zeit einfach so verschwindet. (Bis auf den Verteilerkreis, der ja auch nicht wirklich größer werden wird ?!)
Es dürfte ja wohl auch viel zu viel Arbeit drinstecken.

Und sofern Para, oder ein anderer altgedienter Haudegen, dessen Nerven noch strapazierfähig sind, die "Erstbetreuung" übernimmt, wäre ja auch das "dumme Fragen - ich kann nicht lesen - Problem" in erster Instanz zumindest entschärft... :aua:

Obwohl ich schon sagen muss, dass es - trotz Studium der Foren - nicht ganz einfach ist, erstmal einen Einblick - geschweige denn den Durchblick zu bekommen und deshalb auch von mir wohl noch einige "herausragende Anfragen" zu erwarten wären... :roll:

Ich könnte mir vorstellen, dass das RSF in der Panzerliga eine Bereicherung für die Massen von Spielern wäre, die an rundenbasierter WKII- Strategie interessiert sind.



Mein Votum: :domina: HER DAMIT !!! :domina:



Nun bin ich ja mal gespannt, in wie viele Fettnäpfchen ich mit meinem Beitrag getreten bin...

Also tut Euch keinen Zwang an und zerreißt mich in der Luft :D :D :D


schöne Grüße, 08 15



PS: Ist eigentlich "grün" oder "blau" die schönere Farbe ? :crazy:
Bild
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » So 27. Jul 2014, 17:51

M. Kessler hat geschrieben:@Rayy: hast du bemerkt das ich OpenGen geschrieben habe und nicht O... :feier: )
Ach du mein Gudster! :resp: :allesgut:
Jedoch:
M. Kessler hat geschrieben:Wenn du von einer PG3D Version eine OG-File machen willst ...
:Whiskeule1: :gun:

Vielleicht sollten aber nach diesen OT-Exkursen mal die übrigen PG-Spieler ihren Senf zum ursprünglichen Thema dazugeben.

Edit: 08 15 hat's vorgemacht. :)
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 569
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Parabellum » Mi 30. Jul 2014, 11:51

Rayydar hat geschrieben:Vielleicht sollten aber nach diesen OT-Exkursen mal die übrigen PG-Spieler ihren Senf zum ursprünglichen Thema dazugeben.
Richtig! Und um der schier überschäumenden Flut von Beiträgen Herr zu werden und sie in richtige Bahnen zu lenken (ich wünsche eigentlich keine Diskussion OpenGen vs. PG3D, denn das war nicht mein Anliegen!), würde ich doch geradewegs einen Moderator/Administrator darum bitten, einen Link zu dieser Diskussion auf die Startseite der PL zu verlegen. Offensichtlich ist der mehrmalige Besuch des Forums pro Tag für viele Spieler noch nicht zur allgemeinen Übung geworden und so kommen wir hier nicht weiter. Die üblichen Verdächtigen plus ein von mir angeheuerter Freiwilliger haben eine Meinung. Das ist mir aber im Angesicht dessen, dass die PG3D-Einzelliga die spielstärkste und aktivste in der Panzerliga ist und es ausschließlich um deren Belange geht, einfach zu dünn (um es mal vorsichtig auszudrücken).

Also los, jetzt kommt schon hinterm :couch: vor!

VG von P aus C
Bild

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von RamsesII » Fr 1. Aug 2014, 16:41

Hallo allerseits,

da ich "Panzerliga-Kind" bin und eigentlich keine Ahnung von RSF habe, vermisse ich auch nichts.

Gruß
Volker

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Fr 1. Aug 2014, 17:55

Hallo Ramses,

das erinnert mich irgendwie an das 'Tal der Ahnungslosen' in der DDR, wo man mangels Westfernsehen auch nichts (oder nicht so viel) vermisst hat. ;)
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 451
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von hoza » Sa 2. Aug 2014, 12:14

jetzt muss ich doch mal was sagen. Bin wohl einer der wenigen, die PL- und RSF-file eine ganze zeitlang gleichzeitig per PBEM gespielt haben. Mir wurde die dauernd nötige Taktik- und Strategieumstellung auf die Dauer zu stressig. Es ist das gleiche Spiel mit den gleichen Szenarien, aber man muss ganz unterschiedlich spielen. Mit dem RSF spielt taktisch gute Aufklärung eine viel größere Rolle und mit der Lw muss man, weil ohne Rec-Eigenschaft viel sorgfältiger planen. In PL muss man dagegen nur bei schlechtem Wetter gelegentlich mal am Boden aufklären, aber dafür die Lw wegen sprit- Verbrauch sorgfältig einsetzen.

Und dann die doch recht unterschiedlichen Kampfcharakteristiken der Einheiten, die in den Szenarien unterschiedliche Vorgehensweisen zwischen RSF und PL erforderlich machen. Bei Rayys RSF gibt es mehr und sehr schön ausbalancierte Szenarien, die aber bei Umsetzung auf die PL nicht mehr so ausgewogen sind.

Also ich werde nicht beide gleichzeitig spielen, man wird halt alt und faul :D :old1:

PS fast optimal wäre eine Vereinigung auf RSF-Basis mit den sprit-Verbrauchseigenschaften aus dem PL-file und der Kampagnen-PBEM-Aktivität

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von RamsesII » Sa 2. Aug 2014, 13:14

Rayydar hat geschrieben:Hallo Ramses,

das erinnert mich irgendwie an das 'Tal der Ahnungslosen' in der DDR, wo man mangels Westfernsehen auch nichts (oder nicht so viel) vermisst hat. ;)
Hi,

so ähnlich war es gemeint! :crazy:

Aber im Ernst. Ich persönlich bin mit dem zufrieden, was mir das PL-File bietet. Ich spiele bspw. keinerlei weitere PC-Spiele und habe mich auch nach Ausflügen zu PA, PG1 und OG wieder ausschließlich bei PL-PG3D eingefunden und verspüre auch keinen Drang neue Spiele zu testen etc.

Aber dennoch bin ich generell offen gegenüber Innovationen :genau:

Gruß
Volker

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Sa 2. Aug 2014, 13:58

hoza hat geschrieben:Also ich werde nicht beide gleichzeitig spielen, man wird halt alt und faul :D :old1:
Kann ich einerseits verstehen; habe selber 12 Jahre ausschließlich PG mit RSF gespielt. Seit einiger Zeit spiele ich aber auch Tank Battle Eastern Front / North Africa auf'm Tablet. Das sieht auf den ersten Blick sehr ähnlich aus wie PG + RSF, ist aber in entscheidenden Punkten völlig anders. Eine 'gefährliche' Mixtur, und ja, manchmal verdaddle ich mich, aber im Großen und Ganzen ist die Umstellung kein unüberwindliches Hindernis.
Und wenn du auch ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel hast - in puncto Faulheit wirst du mich nie einholen! ;)
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

hoza
Bildungsminister
Beiträge: 451
Registriert: So 7. Mär 2010, 09:30
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von hoza » Sa 2. Aug 2014, 15:46

die Umstellung ist nicht das Problem, sondern der dauernde Wechsel. Da ich ein fleissiger Spieler bin manchmal mehrmals am Tag. :aua: :Whisopa1:

Benutzeravatar
Opa !
Freizeit-Goethe
Beiträge: 211
Registriert: So 19. Dez 2010, 22:02
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Opa ! » So 3. Aug 2014, 22:17

Hallo zusammen

Schon witzig dass von den PL-Vielspielern hier keiner seine Meinung sagt...

Ich selber habe irgendwann beschlossen OG zu spielen, weil ich der Meinung bin, dass OG einfach mehr Möglichkeiten bietet (und mir nebenbei auch mehr liegt)
Irgendwie habe ich auch nie etwas anderes gespielt als in der PL angeboten wird, dazu fehlt mir irgendwie die Zeit.
Daher : trotz persönlicher Animositäten, in OG konvertieren, und zwar von jemandem der in der Lage ist, den Spielwitz der RSF ebenfalls zu transportieren...

Gruß Uli

Benutzeravatar
RamsesII
Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von RamsesII » Di 5. Aug 2014, 14:01

Opa ! hat geschrieben: Schon witzig dass von den PL-Vielspielern hier keiner seine Meinung sagt...
Hi,

naja! Hab ich doch :idea:

Und hoza doch auch! Es gibt wenige Spieler die mehr spielen! :aua:

Gruß
Volker

Benutzeravatar
Opa !
Freizeit-Goethe
Beiträge: 211
Registriert: So 19. Dez 2010, 22:02
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Opa ! » Di 5. Aug 2014, 17:12

Mea Culpa, ich lebe so hinter dem Mond, dass ich erst gestern erfahren habe, dass es bei Rayydar keine Liga mehr gibt, und daher hatte ich Hoza nicht als PL-Vielspieler gesehen und dich irgendwie auch nicht, also nochmals entschuldigung...... :dumm:

Uli

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Di 5. Aug 2014, 18:56

Opa ! hat geschrieben:Mea Culpa, ich lebe so hinter dem Mond, dass ich erst gestern erfahren habe, dass es bei Rayydar keine Liga mehr gibt,
Tja, dann war's wohl kein unersetzlicher Verlust für die Menschheit. :D
Und was sagen jetzt die PG-Vielspieler zum eigentlichen Thema?
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Model86
Bildleser
Beiträge: 20
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:27
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Model86 » Mo 21. Dez 2015, 10:54

Moin,

ich hab mal ne bescheidene Frage. Kann ich den RSF Mod auch mit meiner PLv 3.0 zusammen drauf haben? Laut den Suchergebnissen sind beide ja unterschiedlich und ich weiß nicht wie weit sich das dann auf das Spiel auswirkt.
Und kennt jemand den Mod von Major Heinz "WK2"? Die soll ja sehr lang sein.

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 569
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Parabellum » Mo 21. Dez 2015, 11:54

Hallo Model86,

Der hiesige Threat bezieht sich lediglich darauf, ob die Panzerliga (als Spielergemeinschaft) bereit wäre auch mit dem RSF3.7 zu spielen (Manöver, Turniere) :) .

RSF3.7 und PL3.0 sind zwei unterschiedliche E-File und können selbstverständlich als getrennte Einzelinstallationen auf einem PC/Laptop vorhanden sein und beißen sich nicht.
Die von Major Heinz erstellte Kampagne WKII sollte ausschließlich mit dem RSF3.7 gespielt werden und ist mit der PL3.0 nicht kompatibel. Den aktuellen Download findest Du hier: http://306611.homepagemodules.de/t84865 ... rsion.html
Der Kampagnenpfad beinhaltet über 40 Szenarien und deckt den Zeitraum 1939 bis 1945 ab. Neben den üblichen Land- und Lufteinheiten befehligst Du dabei auch Marineeinheiten (als gekaufte Kerneinheiten!), die in ausgewählten Szenarien benötigt werden. Anhaltender Spielspaß ist also garantiert. Ich empfehle zusätzlich das Studium dieses Threads http://306611.homepagemodules.de/t84865 ... -quot.html , auch wenn er sich auf die Ursprungsversion der Kampagne bezieht.

VG von P aus C
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Mo 21. Dez 2015, 14:45

Parabellum hat geschrieben:Der hiesige Threat bezieht sich lediglich darauf, ob ...
Der hiesige Thread übrigens auch. ;)
Ansonsten ist alles richtig. :genau:
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 569
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Parabellum » Mi 23. Dez 2015, 12:39

Model86 hat geschrieben:Moin,

ich hab mal ne bescheidene Frage. Kann ich den RSF Mod auch mit meiner PLv 3.0 zusammen drauf haben? Laut den Suchergebnissen sind beide ja unterschiedlich und ich weiß nicht wie weit sich das dann auf das Spiel auswirkt.
Und kennt jemand den Mod von Major Heinz "WK2"? Die soll ja sehr lang sein.
Ich habe Deine Anmeldung im PG3D/AF-Forum gesehen - hat es mit der Installation geklappt? WKII-Kampagne schon begonnen?
Rayydar hat geschrieben:
Parabellum hat geschrieben:Der hiesige Threat bezieht sich lediglich darauf, ob ...
Der hiesige Thread übrigens auch. ;)
:nt11182: Jaaaaaahaaaa... :lamer:
Rayydar hat geschrieben:Ansonsten ist alles richtig. :genau:
:sensa: Da habe ich aber Glück gehabt!
Bild

Model86
Bildleser
Beiträge: 20
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:27
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Model86 » Mo 28. Dez 2015, 18:44

Parabellum hat geschrieben:
Model86 hat geschrieben:Moin,

ich hab mal ne bescheidene Frage. Kann ich den RSF Mod auch mit meiner PLv 3.0 zusammen drauf haben? Laut den Suchergebnissen sind beide ja unterschiedlich und ich weiß nicht wie weit sich das dann auf das Spiel auswirkt.
Und kennt jemand den Mod von Major Heinz "WK2"? Die soll ja sehr lang sein.
Ich habe Deine Anmeldung im PG3D/AF-Forum gesehen - hat es mit der Installation geklappt? WKII-Kampagne schon begonnen?

:) Du Stalker.

nee hat leider noch nicht geklappt. Über die Feiertage hatte ich noch nicht soviel zeit gehabt mich damit auseinander zusetzen. Aber ich glaub auch gelesen zu haben das ich die Grundversion benötige für RSF. Okay hab PG auf CD aber unter Windows 7 64-bit bekomm ich das nichtmal installiert.
Kannst du mir weiter helfen?

Benutzeravatar
Parabellum
Bildungsminister
Beiträge: 569
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Parabellum » Di 29. Dez 2015, 16:07

Hi Model86,

die Ablehnung der Installation kann ich nach einem Selbstversuch bestätigen :hah: . Das hilft Dir natürlich nicht weiter. Der gut vorbereitete PG-Spieler hat für diese Zwecke einen Zweit-PC mit einem semi-antiken Betriebssystem (ab Win 95/98) in Reserve, auf dem er die Erstinstallation erledigt und anschließend auf den Win 7 /64bit kopiert. Wie sieht es damit bei Dir aus?

Alternativ besteht auch die Möglichkeit das Spiel aus dem Netz zu saugen. Irgendwo gibt es einen Download, vielleicht sogar einen Link auf der PL-Seite oder es hat jemand im Forum gepostet.
:164: könnte an dieser Stelle mal jemand mit einem besseren Gedächtnis für mich einspringen...

VG von P aus C
Bild

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Di 29. Dez 2015, 18:46

Gedächtnis ist Luxus. Die sog. 'Suchfunktion' reicht völlig. Damit stößt man z.B. im Raiders-Forum auf einen Thread mit der allerdings kryptischen, schwer zu deutenden Überschrift "Komplett-Download", woselbst der allererste Link im einzigen Post hierhin führt: http://www.gilestiel.eu/~pg2og/pg2/ :deal:
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Model86
Bildleser
Beiträge: 20
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:27
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Model86 » Fr 1. Jan 2016, 18:51

Moin,

einen 2 Laptop/ PC hab ich leider nicht. Aber hab jetzt erstmal das Spiel runtergeladen. Läuft auch auf den ersten blick. Also die Original Kampagnen. Das Problem sind die Zusatzkampagnen. Wenn ich die auswähle passiert nix bzw mein Bild friert ein. Hab auch schon die Maps runtergeladen weil mir auffiel das man die auch noch brauch aber dennoch startet die Kampagne.

Rayydar
Nachwuchsromancier
Beiträge: 86
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Panzerliga und RSF - geht das?

Beitrag von Rayydar » Fr 1. Jan 2016, 18:58

Für 1 PG braucht man i.d.R. auch keine 2 PCs. ;)
Hast du die *.MAP-Dateien in den SCENARIO-Ordner gesteckt?
- Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste