Home     Forum     Kontakt     Newsletter     Datenschutz     Impressum   
  Navigation: Home Lehrgang PG1/AG
 
 
 
Auf dieser Seite gibt es eine ausführliche Anleitung, wie Ihr mit PG1/AG erfolgreich eine Partie startet. Da bei PG1/AG der Ergebnisbildschirm etwas anders ausfällt, als z.B. bei PG3D, steht weiter unten eine Liste, aus der Ihr ersehen könnt um welche Art von Sieg es sich handelt.

Bei Fragen und Anregungen bitte Mail an: von Kleist.

Zur Liste der Siegbedingungen >>
PG1-/AG-Lehrgang

  1. Im Eingangsbildschirm auf das Icon "S" für Play Scenario klicken


  2. Oben rechts bei Set Control auf den Stern für die Allies klicken, es sind nun beide Offizier-Icons aktiv, und kein Monitor-Icon mehr


  3. Button für gewünschtes Szenario anklicken, z.B. Sealion '40


  4. Links oben bei "Set Difficulty" auf Custom klicken


  5. Oben in der Mitte "Experience" und "Prestige" auf beiden Seiten unverändert lassen, oder wenn mit dem Gegner abgesprochen, ihm die veränderten Settings mailen, damit er bei seinem Startzug die gleichen Werte eingeben kann


  6. "play by email" anklicken


  7. "settings ok" anklicken


  8. links unten auf "Start Scenario" klicken


  9. Züge spielen, wenn Ihr fertig seid unten rechts auf "END" und danach auf "YES" klicken


  10. In Slot 1 oder Slot 2 speichern (1 bzw. 2 mit kleinem Flügel für Email-Spiel). Diese Slots im Laufe des Spiels nicht vertauschen!


  11. Unten ein Passwort eingeben (Bitte merken ;-)


  12. Ganz oben den Zug benennen, wie auch bei PG3D (Cursor erst mit der Backspacetaste ganz nach links rücken)


  13. Zweimal Return drücken...fertig!


  14. Jetzt entweder das Spiel beenden, oder nach Bedarf den anderen Zug einladen und bearbeiten. Beim Laden sieht man die normalen Slots, und die beiden unteren Slots sind die für das eMail-Spiel. Nur diese beiden Slots verwenden!
nach oben >>
Liste der Siegbedingungen

Szenario glorreicher Sieg taktischer/einfacher Sieg
Poland bis Runde 14 ab Runde 15
Warsaw bis Runde 14 ab Runde 15
Norway bis Runde 14 ab Runde 15
Poland bis Runde 20 ab Runde 21
Low Countries bis Runde 25 ab Runde 26
Poland bis Runde 14 ab Runde 15
France bis Runde 14 ab Runde 15
Sealion (40) bis Runde 13 ab Runde 14
North Africa bis Runde 20 ab Runde 21
Middle East bis Runde 21 ab Runde 22
El Alamein bis Runde 24 ab Runde 25
Caucasus bis Runde 18 ab Runde 19
Selion (43) bis Runde 13 ab Runde 14
Torch alle Objekte halten oder Tunis + 5 beliebige Objekte 2 beliebige Objekte halten
Husky alle Objekte nehmen oder 5 Beliebige halten 2 beliebige Objekte halten
Anzio alle Objekte nehmen 2 beliebige Objekte halten
D-Day alle Objekte nehmen oder Caen, St. Lo und Cherbourg halten 2 Objekte von Caen, St. Lo und Cherbourg halten
Anvil alle Objekte nehmen, oder Marseille + 2 Beliebige halten 2 beliebige Objekte halten
Ardennes alle Objekte nehmen alle Objekte ausser Brüssel nehmen
Cobra alle Objekte nehmen, oder Paris, Orleans, Nantes und Amiens halten 3 Objekte halten, oder 1 Objekt von Paris, Nantes, Orleans oder Amiens
Market-Garden alle Objekte nehmen, oder Nijmwegen und Arnhem halten Arnhem halten
Berlin (West) alle Objekte halten Berlin und 5 beliebige Objekte halten
Balkans bis Runde 22 ab Runde 23
Barbarossa bis Runde 18 ab Runde 19
Kiev bis Runde 20 ab Runde 21
Moscow (41) bis Runde 18 ab Runde 19
Sevastopol bis Runde 14 ab Runde 15
Moscow (42) bis Runde 17 ab Runde 18
Stalingrad bis Runde 18 ab Runde 19
Kharkov bis Runde 15 ab Runde 16
Kursk alle Objekte nehmen 1 Objekt halten
Moscow (43) bis Runde 16 ab Runde 17
Byelorussia alle Objekte nehmen Warschau halten
Budapest bis Runde 15 ab Runde 16
Berlin (East) alle Objekte nehmen Berlin + 5 beliebige Objekte halten
Berlin alle Objekte oder Berlin + 5 Beliebige halten Berlin halten
Washington bis Runde 15 ab Runde 16
Early Moscow bis Runde 18 ab Runde 19
Sealion Plus bis Runde 13 ab Runde 14
nach oben >>
© 2003 Die PanzerLiga (besonderer Dank an Galahad für die Unterstützung)
 
PL-Zeitung
Neuigkeiten aus der PL

Newsletter
Nix verpassen!

Anmeldung
Hier bei der PL anmelden...

 
-=© 2000-2003 Die PanzerLiga - Design by BoPeeP=-