Home     Forum     Kontakt     Newsletter     Datenschutz     Impressum   
  Navigation: Home Lehrgang Strategic Command
 
 
 
SC-Grundlagen SC-Strategie Handbuch SC-"Bugs"
Mit diesem kurzen Lehrgang wollen wir Euch zeigen, wie Ihr mit Strategic Command erfolgreich eine Partie startet und beendet.

Bei Fragen und Anregungen bitte Mail an: M.Kessler.

Strategic Command-Lehrgang
  1. Anleitung zum PBEM Spiel
  2. Anleitung zum Online Spiel
  3. Wechsel vom Online Spiel zum PBEM-Spiel
  4. Spielverlauf
  5. Ende des Spieles
  1. Anleitung zum PBEM Spiel

    PBEM-Spiel starten
    Ein PBEM-Spiel (play by E-Mail) wird gestartet, indem Du auf dem Hauptbildschirm den Button "Neues E-Mail Spiel" anklickst. Nun gelangst Du zur Kampagnenauswahl. Wähle eine Kampagne aus, die Du und Dein Gegner spielen möchten und klicke auf "Kampagne Starten". Hierauf gelangt man in den Optionsmodus, wo alle Einstellungen vorgenommen werden können, die mit dem Gegner abgesprochen worden sind.

    Wir empfehlen alles so zu lassen, bis auf die Einstellung des Kriegsnebels. Klicke das Feld an. Dadurch wird das Spiel wesentlich spannender! Wenn Du fertig bist mit den Einstellungen klicke auf "OK". Such Dir ein beliebiges Passwort aus, welches Du Dir irgendwo notierst und Deinem Gegner nicht verrätst!

    Nun kannst Du Deinen ersten Zug spielen… Wenn Du fertig damit bist, klickst Du auf den obersten Button "fertig". Du landest automatisch in der Save-Option. Benenne den Zug (allg. PBEM-Lehrgang) und beende das Spiel. Der Savestand wird im Ordner "Pbem" abgespeichert. Mit WinZip packst Du die Datei und sendest den Zug per E-Mail an Deinen Gegner.

    Zug einladen
    Nachdem Dein Gegner den Savestand zurück geschickt hat, speicherst Du diesen im Ordner "Pbem" ab. Starte das Spiel und klicke auf "Lade E-Mail Spiel", dann auf das Savefile und auf den Button "Laden". Nun musst Du noch Dein Passwort vergeben bzw. in den weiteren Zügen eingeben.
    Wenn Du Deinen Zug gespielt hast, klicke wieder auf "fertig". Benenne den Zug und sende diesen wieder an Deinen Gegner.


  2. Anleitung zum Online Spiel

    Zunächst müssen sich zwei Spieler verabreden. Am besten über ICQ oder im Chat. Einer der Spieler muss ein Spiel starten (Host), der andere muss dem Spiel beitreten (Gast). Derjenige der das Spiel startet muss dem andern Spieler seine IP-Adresse geben (allg. Online-Lehrgang).

    Online Spiel starten
    Im Hauptmenü auf "TCP/IP" klicken. Du kommst hierauf in das Online-Auswahlmenü. Klicke auf "Neues TCP/IP". Danach wählst Du die Kampagne aus, die Du und Dein Gegner spielen wollt, und drückst auf "Laden". Nun kommst du in die Spiel-Option.
    Wir empfehlen Euch die Einstellungen so zu lassen wie sie sind. Nur der Kriegsnebel sollte zusätzlich eingestellt werden, da hierdurch das Spiel wesentlicher spannender wird. Nachdem dies getan ist drückst du "OK".
    Jetzt wähle Deine Seite im Spiel aus (Achse oder Alliierte). Danach vergibst Du Dein Passwort. Warte auf Deinen Gegner. Kommt er ins Spiel kann es beginnen...

    Online Spiel beitreten
    Du klickst im Hauptmenü auf "TCP/IP" und kommst in das Online-Auswahlmenü. Hier klickst Du auf "Beitreten" und gibst die IP Adresse Deines Gegners ein. Nun vergibst Du Dein Passwort und das Spiel kann beginnen...


  3. Spielunterbrechungen

    Spielst Du gerade ein Online-Spiel und hast plötzlich keine Zeit mehr, ist dies kein Problem! Du speicherst erst mal das Spiel auf dem Button "speichern". Wenn Du dann wieder Zeit hast, kannst Du entweder die Online-Partie weiterführen oder das Spiel per E-Mail weiterspielen.
    Um Online weiter zu spielen musst du statt "neues TCP/IP" den Button "Lade TCP/IP" im Online-Auswahlmenü starten. Nun wählst du die abgespeicherte Datei aus, gibst dein Passwort ein und wartest wie beim Start auf deinen Gegner. Bei dem Beitritt in ein geladenes Spiel besteht kein Unterschied zum Eintritt in ein neues Spiel.

    Willst Du das Spiel als PBEM Spiel beenden, mußt die abgespeicherte Datei vom TCP/IC-Ordner in den Pbem-Ordner verschoben werden. Danach startest Du das Spiel, gehst auf "Lade E-Mail Spiel" und wählst die Datei aus. Du bist jetzt mitten in einem E-Mail Spiel.


  4. Spielverlauf

    Das Spiel ist ein rundenbasierendes Strategie Spiel. D. h. Du spielst zuerst Deine Runde, danach spielt Dein Gegner seine Runde. In einer Runde kannst Du Einheiten bewegen und kämpfen lassen, nur kämpfen lassen oder nur bewegen.
    Erst kämpfen und dann bewegen geht im Gegensatz zu PG3D nicht!
    Des Weiteren bekommst Du entsprechend Deiner Produktions- und Ressourcenstärke in jeder Runde MPP´s (Militär-Produktions-Punkte). Damit kannst Du Einheiten kaufen, indem Du auf "Einheiten kaufen" klickst. Hier kannst Du Dir die entsprechend Einheit eines Landes auswählen und kaufen.
    Ebenfalls kannst Du mit den MPP´s die militärische Forschung in Gang setzten. Kaufe im Menüfeld "Forschung" eine Forschungsgruppe (kostet 250 MPP) und setze diese auf das Forschungsziel Deiner Wahl an. Die Forschung sollte nicht unterschätzt werden.
    Über die Karte "Gefechtskarte" kannst Du anderen neutralen Ländern den Krieg erklären. Nur so können neutrale Länder angegriffen werden. Aber Vorsicht! Je nachdem welches Land von Dir angegriffen wird, reagieren die übrigen Länder unterschiedlich. Greifst Du zum Beispiel die Balkanstaaten an, nachdem Polen besiegt wurde, kannst Du damit rechnen, dass die Sowjets innerhalb von 2 Runden Deine Feinde sind. Auch wenn Du Vichy angreifst treten Ungarn, Rumänien oder Bulgarien der Achse nicht bei...


  5. Spielende

    Das Spiel ist beendet, wenn alle Haupt-Kriegsparteien einer Seite kapitulieren. Haupt-Kriegsparteien sind auf der Achsen-Seite: Deutschland und Italien - auf der Alliierten-Seite: Großbritannien, Frankreich, UDSSR und USA.

    Zeitlich ist das Spiel im Mai 1947 beendet. Schafft es bis dahin keine Partei die andere zu vernichten haben wir ein Unentschieden.
© 2003 M. Kessler, Die PanzerLiga
nach oben >>
 
PL-Zeitung
Neuigkeiten aus der PL

Newsletter
Nix verpassen!

Anmeldung
Hier bei der PL anmelden...

 
-=© 2000-2003 Die PanzerLiga - Design by BoPeeP=-